366. Auktion März 2018

366. Heinrich Köhler Auktion

19–24.03.2018 in Wiesbaden
Los-Nr.1

Erhaltung

6

Katalog-Nr.M P207

Ausruf100 €
Zuschlag90 €

MITLÄUFER-GANZSACHENKARTEN: 1908, Jubiläumspostkarte 5 H. mit Österreichischer/Liechtensteinischer Zufranktur mit Stempel "ESCHEN -5.IV.16" auf Express-Karte nach Vaduz mit vorderseitigem Ankunftsstempel, selten, ein Wert der Zufrankatur mit Eckfehler, sonst tadellos

Los-Nr.2

Erhaltung

0

Katalog-Nr.1-3x

Ausruf200 €
Zuschlag160 €
1912, Fürst Johann II. 5-25 H. auf gestrichenem Papier, postfrisch, Kabinett, Fotoattest Marxer BPP (1998)
Los-Nr.3

Erhaltung

0 1 4

Katalog-Nr.17-24

Ausruf250 €
Zuschlag280 €
1920, Landeswappen und Schloss Vaduz 5H.-1K., je im Viererblock mit quer verlaufender Bleistiftunterschrift des Entwerfers Luigi Kasimir, die beiden oberen Marken ungebraucht, sonst postfrisch, tadellos
Los-Nr.4

Erhaltung

0

Katalog-Nr.398P

Ausruf700 €
Zuschlag630 €
1960, Probedruck ohne Druckvermerk 50 Rp. ungezähnt aus der rechten unteren Kleinbogenecke, postfrisch, tadellos, sign. Rupp mit Fotoattest (1980) (Mi. 2.600,-)
Los-Nr.5

Erhaltung

0

Katalog-Nr.398I

Ausruf350 €
Zuschlag350 €
1960, CEPT 50 Rp., Type II (Nachauflage) aus der rechten oberen Bogenecke, postfrisch, tadellos, Fotokopie Fotoattest Rupp für einen ehemaligen Viererblock (Mi. 1.700,-)
Los-Nr.6

Erhaltung

3 4

Katalog-Nr.D2C

Ausruf600 €
Zuschlagunverkauft
1932, 10 Rp. in seltener Mischzähnung 11½:10½, 4er-Block, zentrisch gestempelt "VADUZ 30.XII.35" (echt, aber nach Ablauf der Gültigkeit); rückseitig kleine Flecken von Klebstoffrest (nur gering durchscheinend), sonst einwandfrei; sehr selten, Fotoattest Marxer
Los-Nr.7

Erhaltung

3

Katalog-Nr.3Y

Ausruf100 €
Zuschlag130 €
3 Kr. rot im senkrechten Paar aus der linken unteren Bogenecke mit breiten Rändern,sauber gestempelt "PRAG 7/6", Kabinett
Los-Nr.8

Erhaltung

6

Katalog-Nr.24

Ausruf100 €
Zuschlag80 €

1863, 2 Kr. gelb, farbfrisch und gut gezähnt mit DKr. "SAAZ 17/10" auf kpl. Drucksache im Wechselverkehr nach Altdorf und nachgesandt nach Nürnberg; sign. Klambauer VÖB mit Befund (1982)

Los-Nr.9A

Erhaltung

0 4

Katalog-Nr.284u

Ausruf600 €
Zuschlag900 €
Parlament 2 Kr. ungezähnt, postfrischer 4er-Block (Mi. 4.400,-)
Los-Nr.9B
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

Erhaltung

2

Katalog-Nr.418-424U

Ausruf300 €
Zuschlag320 €
1922, Musiker 2 1/2-100 Kr. ungezähnt, kpl. aus der linken oberen Bogenecke, ungebraucht, ohne Gummi, im Rand zum Teil mit Bügen, sonst tadellos (Mi. 1.500,-)