366. Auktion März 2018

366. Heinrich Köhler Auktion

19–24.03.2018 in Wiesbaden
Los-Nr.1823

Erhaltung

6

Katalog-Nr.2b, 4b+6a

Ausruf400 €
Zuschlagunverkauft
1884, 20 Pa. und 1¼ Pia. in Mischfrankatur mit 1889, 10 Pa. auf R-Brief von "CONSTANTINOPEL 1 28 10 89" nach München, signiert Hollmann BPP
Los-Nr.1824

Erhaltung

6

Katalog-Nr.3a

Ausruf100 €
Zuschlagunverkauft
1884, 1 Pia. auf 20 Pfg. lebhaftviolettultramarin mit Stempel "CONSTANTINOPEL 2 18.4.85" auf Brief mit handschriftlichem Leitvermerk "Via Varna" via Wien, Paris und Marseille nach Tunis, Umschlag mit kleinen Randfehlern und rückseitig fehlt ein Teil der Verschlussklappe, aber recht seltene Destination
Los-Nr.1825

Erhaltung

0

Katalog-Nr.10a

Ausruf80 €
Zuschlag80 €
1889, 2½ Piaster bräunlichrot, sauber gestempelt, tadellos, signiert Zenker
Los-Nr.1826

Erhaltung

0 4

Katalog-Nr.V

Ausruf500 €
Zuschlag460 €
Amtlich nicht ausgegeben: 1902, 4 Pia. im Unterrand-Viererblock, postfrisch, tadellos, im Unterrand leicht angetrennt, Fotoattest Jäschke-L. BPP (2017) (Mi. 3.000,-)
Los-Nr.1827

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf120 €
Zuschlagunverkauft
"DEUTSCHE FELDPOST *** 7.12.17" auf Ansichtskarte Nazareth mit Absenderangabe "Kraftwagenpark 751" nach Deutschland
Los-Nr.4408

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf80 €
Zuschlag100 €