368. Auktion

26.-30. März 2019 in Wiesbaden

Los-Nr.1546

Erhaltung

6

Katalog-Nr.7-9

Ausruf70 €
Zuschlag120 €
1900, 3 C. (5), 5 C. (3) und 10 C. (2) als portogerechte Frankatur auf R-Brief von "MEKNES 17/4 02" nach Leipzig mit Ausgabestempel
Los-Nr.1547

Erhaltung

6

Katalog-Nr.16-19I/III

Ausruf250 €
Zuschlag200 €
1900/03, 1 Pes.25 C. auf 1 M.-6 Pes.25 C. auf 5 M., Type I mit Nachmahlung mit Rot und Deckweiß, je als Einzelfrankatur auf vier überfrankiertem R-Briefen von Tanger bzw. Fes nach Bern mit Ankunftsstempel, Umschläge zum Teil mit Faltspuren, Marken tadellos 
Los-Nr.1548

Erhaltung

1

Katalog-Nr.18II/I

Ausruf400 €
Zuschlag550 €
Fetter Aufdruck: 3 Pes.75 Ctc., Type I, ungebraucht, tadellos, seltene Marke, sign. Köhler und Fotoattest Jäschke-L. BPP (2019) (Mi. 1.700,-)
Los-Nr.1549

Erhaltung

5

Katalog-Nr.19I/IV

Ausruf180 €
Zuschlag144 €
6 Pes.25 Cts. auf 5 M., Type I mit nur weißer Nachmalung, Randstück mit Stempel "SAFFI DP 22.3.02" auf Briefstück, tadellos, Fotoattest Jäschke-L. BPP (2019) (Mi. 700,-)
Los-Nr.1550

Erhaltung

(6)

Katalog-Nr.34-42

Ausruf120 €
Zuschlag140 €
1906, 3 C. auf 5 Pfg.- 1 Pes. auf 80 Pfg. mit Wasserzeichen, neun verschiedene Werte je mit Stempel "TANGER (MAROKKO) DP b 8.6.11" auf R-Briefvorderseite, tadellos, sign. Richter (Mi. für gestempelt ca. 600,-)
Los-Nr.1551

Erhaltung

6

Katalog-Nr.45u.a.

Ausruf150 €
Zuschlag240 €
1906, 6 Pes.25 C. auf 5 M., Randstück mit Zufrankatur auf überfrankiertem R-Brief von "MARRAKESCH (MAROCCO) 30.3.07" nach Chemnitz mit Ankunftsstempel, Eilbotenzettel nachgeklebt und leichte Falt- und Beförderungsspuren, sonst in guter Gesamterhaltung, sign. Dr. Lantelme
Los-Nr.1552

Erhaltung

Katalog-Nr.58IAM

Ausruf300 €
Zuschlagunverkauft
Ministerdruck 6 Pes.25 Cts., farbfrisch und sauber gestempelt mit typischer, etwas unregelmäßiger Zähnung, einwandfreies Exemplar dieser schwierigen Marke, Fotoattest Jäschke-L. BPP (2019) (Mi. 1.500,-)
Los-Nr.1553

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf150 €
Zuschlagunverkauft
1895, "Baron Brück/Kaiserlich/Deutscher Consul", violetter Absender-L3 rückseitig auf spanischer Ganzsachenkarte mit Stempel "CASABLANCA 9.DIC." und Bedarfstext nach Berlin mit Ankunftsstempel, Pracht
Los-Nr.1554

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf100 €
Zuschlag130 €
"MSP No. 80 10.11." (SMS Eber), zweimal klar auf Germania-Ganzsachenkarte 5 Pfg. mit viel Text und Datierung "Agadir 8.11." nach Leehmann mit Ankunftsstempel, gute Erhaltung, nicht häufige Post während der Marokko-Krise
Los-Nr.4815

Erhaltung

3 5

Katalog-Nr.

Ausruf600 €
Zuschlag480 €
1899/1911, in den Hauptnummern über weite Strecken kpl. gestempelte Sammlung mit u.a. Mi.-Nr. 16-19 II, 21-33 und 46-58, bessere oft signiert, sauber auf Vordruckblättern
Los-Nr.4816

Erhaltung

0 3 5

Katalog-Nr.

Ausruf100 €
Zuschlag120 €
1905/11, Partie mit meist gestempelten Marken und schönen Briefstücken, dabei Mi.-Nr. 37 b und c je doppelt (Befund/Attest bzw. signiert), klare Stempel usw.
Los-Nr.4817

Erhaltung

3 6 5

Katalog-Nr.

Ausruf1.800 €
Zuschlag1.600 €
ALKASSAR-TANGER, interessante und sauber aufgesteckte Sammlung mit über 700 Briefstücke, dabei viele bessere Stempel, gute Erhaltung (Michel 32.500,-, Arge 18.000,-)
Los-Nr.4818

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf80 €
Zuschlag72 €
1899, 2 portogerechte Einschreibebriefe aus "MAZAGAN" bzw. "MOGADOR", jeweils zur Ergänzung des Portos mit Reichspost 2 Pfg. versehen, gute Erhaltung
Los-Nr.4819

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf250 €
Zuschlag400 €
1900/11, Partie mit 14 Briefen und Ganzsachen, dabei R-Briefe, Satzfrankaturen, verschiedenene Stempel und Besonderheiten, meist in guter Erhaltung, zum Teil signiert