368. Auktion

26.-30. März 2019 in Wiesbaden

Los-Nr.4815

Erhaltung

3 5

Katalog-Nr.

Ausruf600 €
Zuschlag480 €
1899/1911, in den Hauptnummern über weite Strecken kpl. gestempelte Sammlung mit u.a. Mi.-Nr. 16-19 II, 21-33 und 46-58, bessere oft signiert, sauber auf Vordruckblättern
Los-Nr.4816

Erhaltung

0 3 5

Katalog-Nr.

Ausruf100 €
Zuschlag120 €
1905/11, Partie mit meist gestempelten Marken und schönen Briefstücken, dabei Mi.-Nr. 37 b und c je doppelt (Befund/Attest bzw. signiert), klare Stempel usw.
Los-Nr.4817

Erhaltung

3 6 5

Katalog-Nr.

Ausruf1.800 €
Zuschlag1.600 €
ALKASSAR-TANGER, interessante und sauber aufgesteckte Sammlung mit über 700 Briefstücke, dabei viele bessere Stempel, gute Erhaltung (Michel 32.500,-, Arge 18.000,-)
Los-Nr.4818

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf80 €
Zuschlag72 €
1899, 2 portogerechte Einschreibebriefe aus "MAZAGAN" bzw. "MOGADOR", jeweils zur Ergänzung des Portos mit Reichspost 2 Pfg. versehen, gute Erhaltung
Los-Nr.4819

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf250 €
Zuschlag400 €
1900/11, Partie mit 14 Briefen und Ganzsachen, dabei R-Briefe, Satzfrankaturen, verschiedenene Stempel und Besonderheiten, meist in guter Erhaltung, zum Teil signiert