368. Auktion

26.-30. März 2019 in Wiesbaden

Los-Nr.1628

Erhaltung

0

Katalog-Nr.1IIFII

Ausruf180 €
Zuschlag280 €
5 auf 10 Pfg. ohne Blaustrich, Type 1, Oberrandstück, postfrisch, tadellos, im Oberrand mit Falzrest, unsigniert mit Fotoattest Jäschke-L. BPP (2019) (Mi. 650,-)
Los-Nr.1629

Erhaltung

Katalog-Nr.2

Ausruf1.000 €
Zuschlagunverkauft
5 Pf. auf 10 Pfg., Type 2, farbfrisch mit Stempel "TSINGTAU KIAUTSCHOU *a 1.8.00", unten mit leicht verkürztem Zahn, sonst tadellos, seltene Marke, mehrfach sign. und Fotoattest Jäschke-L. BPP (2019) (Mi. 5.000,-)
Los-Nr.1630

Erhaltung

Katalog-Nr.26A

Ausruf400 €
Zuschlagunverkauft
1½ $ . sauber gestempelt "TSINGTAU 12.12.05", Pracht (Mi. 2.000,-)
Los-Nr.1631

Erhaltung

5

Katalog-Nr.26A

Ausruf500 €
Zuschlag480 €
1 1/2 $, 26:17 Zähnungslöcher, farbfrisch mit Stempel "TSINGTAU KIAUTSCHOU *a 10.7.06" auf Briefstück, tadellos, Fotoattest Jäschke-L. BPP (2019) (Mi. 2.000,-)
Los-Nr.1632

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf100 €
Zuschlagunverkauft
Incoming Mail: 1903, Ansichtskarte aus Singapore mit Freimarken 3 C. o, senkrechten Paar mit Stempel "...DAG PAGAR MAY.15" via Singapore und Shanghai an einen Soldaten in Kiautschou mit vorderseitigem Ankunftsstempel, etwas Patina
Los-Nr.1633

Erhaltung

6

Katalog-Nr.MP8IA

Ausruf150 €
Zuschlag170 €
1899, Antwortkarte 10 Pfg. mit diagonalem Aufdruck bedarfsgebraucht von "HAMBURG 2.8.01" mit viel Text nach Tsingtau mit vorderseitigem Ankunftstempel "TSINGTAU KIAUTSCHOU *a 4.9.01", gute Erhaltung, sehr seltene Verwendung aus dem Bedarf
Los-Nr.1634

Erhaltung

6

Katalog-Nr.6

Ausruf100 €
Zuschlagunverkauft
"MSP No. 26 25.7.01" (D. Rhein), zweimal recht klar auf Kiautschou 5 Pfg. auf Ansichtskarte mit rückseitigem Text mit Datierung "Kiautschou 26.Juni.1901" nach Deutschland mit Ankunftsstempel, rückseitig mit kleinen Haftstellen und Marke mit kleiner Kerbe
Los-Nr.1635

Erhaltung

6

Katalog-Nr.32

Ausruf150 €
Zuschlag120 €
"DSP SHANGHAI-TIENTSIN * 16.2.10", etwas undeutlicher Abschlag mit L1 "STAATSEKRETÄR KRAETKE" auf Kaiseryacht 20 C. mit Wasserzeichen auf R-Brief mit R-Zettel "Tschifu" und rückseitig zweiten Abschlag des Schiffsstempels nach Deutschland mit Ankunftsstempel, Teil der Adresse radiert und Marke mit Eckfehler bzw. etwas fleckig