368. Auktion

26.-30. März 2019 in Wiesbaden

Los-Nr.4796

Erhaltung

0 1 3 5

Katalog-Nr.

Ausruf6.000 €
Zuschlag9.500 €
China bis Togo, sehr interessante ungebrauchte/posftfrische und gestempelte Sammlung mit vielen besseren Werten, dabei China Mi.-Nr. 7II, 34AI, Marokko Mi.-Nr. I-VI, 16-17II ungebraucht, sowie 3-50 Pfg. mit "kommaförmigem i-Punkt", guter Teil Petschili mit u.a. Mi.-Nr. PV k,l,  Türkei mit gutem Vorläuferteil, außerdem Mi.-Nr. 10a gestempelt, Mi.-Nr. 28I ungebraucht, DOA Wuga Mi.-Nr. V sowie drei Werte Britische Besetzung, Kamerun Mi.-Nr. 10H auf Briefstück, Kiautschou Mi.-Nr. 26-27 ungebraucht, Karolinen Mi.-Nr. 1-2I, 5I ungebraucht sowie MI.-Nr. 10H auf Briefstück, Marschall-Inseln Mi.-Nr. 1Ia ungebraucht, außerdem viele gute Vorläufer, Farben, Typen usw., des Weiteren Hapag Mi.-Nr. 1(2) gestempelt, teils sign. Bothe/Mansfeld/Grobe etc. bzw. einige alte Atteste, unterschiedliche Erhaltung
Los-Nr.4797

Erhaltung

1 3

Katalog-Nr.

Ausruf1.500 €
Zuschlag2.400 €
China bis Togo, ungebrauchte und gestempelte Sammlung mit guten Werten und Sätzen
Los-Nr.4798

Erhaltung

1 3

Katalog-Nr.

Ausruf1.500 €
Zuschlag1.900 €
China bis Togo, ungebrauchte und gestempelte Sammlung mit guten Ausgaben, dazu Doubletten
Los-Nr.4799
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

Erhaltung

3 6 5

Katalog-Nr.

Ausruf1.000 €
Zuschlag1.800 €
China bis Togo, gestempelte Sammlung mit guten Ausgaben und einigen Belegen
Los-Nr.4800

Erhaltung

0 1 3

Katalog-Nr.

Ausruf500 €
Zuschlag750 €
China bis Togo, postfrische, ungebrauchte und gestempelte Sammlung mit guten Ausgaben
Los-Nr.4801

Erhaltung

0 1 3

Katalog-Nr.

Ausruf400 €
Zuschlag1.100 €
China bis Togo, ungebrauchte/postfrische und gestempelte Sammlung mit einigen besseren u.a. 54 Querformate inkl. 2x 5M. Reichspost, teils sign., meist gute Erhaltung
Los-Nr.4802

Erhaltung

3 5

Katalog-Nr.

Ausruf7.000 €
Zuschlag11.000 €
1875/1916, umfangreiche gestempelte Sammlung ab Vorläufer-Ausgaben mit etlichen besseren und kpl. Ausgaben, vielen Höchstwerten, schönen Briefstücken und weiteren Besonderheiten, viele bessere Werte sind mehrfach vorhanden, dabei u.a. China mit Mi.-Nr. 7 II auf Briefstück, Mi.-Nr. 8-11 auf Briefstücken (mehrfach signiert bzw. zwei Werte mit FA Fulpius), Marokko Mi.-Nr. 57-58 auf zwei Postanweisungsbriefstücken, Türkei mit 2x Mi.-Nr. 20-23 II, DSWA mit 2x Mi.-Nr. 9 auf Briefstücken, Karolonien Mi.-Nr. 10 H auf Briefstück (sign. Richter und Attest Heilbronner), Kiautschou 1. Tsingtau-Ausgabe mit einigen Varianten, Mi.-Nr. 5-17 und 28-37 und Marianen Mi.-Nr. 16-19 auf Briefstücken, viele bessere Werte mit guten Altsignaturen, meist in guter Erhaltung
Los-Nr.4803

Erhaltung

3 5

Katalog-Nr.

Ausruf200 €
Zuschlag240 €
1875/99, kleine Partie von 11 Werten Deutsches Reich Mi.-Nr. 37 als Vorläufer, dabei Deutsche Post in der Türkei Mi.-Nr. V37d auf Briefstück, dabei 1 Kurzbefund, 5 Befunde und ein Fotoattest BPP, meist gute Erhaltung
Los-Nr.4804

Erhaltung

0 1

Katalog-Nr.

Ausruf5.000 €
Zuschlag7.500 €
1896/1919, meist ungebrauchte Sammlung mit vielen besseren und kpl. Ausgaben, Marken mit Rändern, diverse Einheiten, Farben, bessere Aufdrucktypen bzw. Zähnungen und weiteren Besonderheiten, dabei u.a. China Mi.-Nr. 7 II und 11 (FA Fulpius), Marokko Mi.-Nr. I-VI, Karolinen Mi.-Nr. 1-6 I (meist mit guten Altsignaturen), Kiautschou Mi.-Nr. 18-27 A und Marianen Mi.-Nr. 19 im Viererblock, bessere oft signiert, meist in guter Erhaltung
Los-Nr.4805

Erhaltung

0 1 3 5

Katalog-Nr.

Ausruf2.000 €
Zuschlag4.400 €
1896/1919, meist ungebrauchter und gestempelter Dublettenposten mit einigen besseren und kpl. Ausgaben, viele Höchstwerte, Marken mit Rändern usw., dabei u.a. 7x DOA Mi.-Nr. 21b gestempelt, 4x DSWA Mi.-Nr. 23 gestempelt und Kiautschau Mi.-Nr. 26 A ungebraucht, meist in guter Erhaltung
Los-Nr.4806

Erhaltung

5

Katalog-Nr.

Ausruf200 €
Zuschlag160 €
1897/1901, Partie Stempel auf Mitläuferausgaben mit vier Briefstücken mit Stempel "HOHENWARTE", "OKAHANDJA" (2x) und "OUTJO", dazu Togo Mi.-Nr. V37e und V47d auf Briefstück mit Stempel "KLEIN-POPO 4.2.97", Pracht
Los-Nr.4807

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf2.000 €
Zuschlag4.800 €
1897/1918, fast 150 Briefe, Karten und Ganzsachen inkl. Schiffspost mit Einzel- und Mehrfachfrankaturen, R-Briefen, interessanten und besseren Stempeln bzw. Verwendungen, viel Bedarfspost in die Schweiz, Feldpost, DOA mit Barfrankaturen, unterfrankierte Post mit schweizer Portomarken, Satzbriefe, Mandatspost mit Zensuren, usw.
Los-Nr.4808

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf400 €
Zuschlag2.600 €
1901/13, Partie mit 27 Briefen, Ansichtskarten und Ganzsachen, meist Post aus Karolinen und den Marshall-Inseln, dabei Bedarfstpost, bessere Ansichten, R-Brief aus Truk, Firmenvordruckbrief von den Palau-Inseln, Atollpost usw., Erhaltung zum Teil etwas fehlerhaft
Los-Nr.4809

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf300 €
Zuschlag440 €
1901/10, interessante Partie von 40 Briefen, Ansichtskarten und Ganzsachen von Deutsche Post in Marokko, DSWA, DNG, Kamerun, Samoa und Togo, dabei bessere Stempel wie "KUIS", "NUATYÄ", "HERBERTSHÖH" in blau, "MOLUNDU" zweimal, Wanderstempel "JAKALSWATER" sowie Drucksache Kamerun 3 Pfg. als EF mit "KUSSERI", gute Erhaltung
Los-Nr.4810

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf300 €
Zuschlag460 €
China und Kiautschou, interessante Partie von 24 Briefen und Karten, dabei ein Einschreiben, Vorläufer, Ganzsachen, Boxeraufstand und 6 gelaufene Ansichtskarten, gute Erhaltung
Los-Nr.4811

Erhaltung

Katalog-Nr.

Ausruf120 €
Zuschlag120 €
EINSCHREIBZETTEL: Interessante Partie von 60 Stück auf Briefausschnitten, dabei 5 Stück DP in China, 41 Stück DP Marokko sowie 14 Stück DSWA
Los-Nr.4812

Erhaltung

3 5 4

Katalog-Nr.

Ausruf250 €
Zuschlag500 €
1890/91, interessante kleine Sammlung der Mi.-Nr. V37, V42, V48, V49 und V50, dabei 3 Briefe, Paare, ein Viererblock, ein Dreierstreifen, diverse Briefstücke und Mi.-Nr. P Vaf auf Briefstück mit R-Zettel, gute Erhaltung
Los-Nr.4813

Erhaltung

3 6 5

Katalog-Nr.

Ausruf700 €
Zuschlag1.000 €
AMOY-WEIHSIN, interessante und sauber aufgesteckte Sammlung mit über 280 Briefstücken sowie 16 Belegen, dabei viele bessere Stempel inkl. Feldpost, gute Erhaltung (Michel 2.400,-, Arge 11.200,-)
Los-Nr.4814

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf900 €
Zuschlag1.100 €
MARINESCHIFFSPOST 1899/1901, interessante Sammlung von 62 Briefen, Ansichtskarten, Ganzsachen, dabei viel Boxeraufstand, etliche bessere wie Kanonenboote "LUCHS", "TIGER", "TSINGTAU", SMS "PRINZ WILHELM" auf Marinepost-GZ P1, "GEIER", "THETIS", "HELA", 2x "BUSSARD", "Nürnberg", Torpedoboot "S.90", Dampfer "PISA" 2x, "KÖLN", "HALLE", "H.H. MEYER", "WITTEKIND", "SANDINIA", "AACHEN", "ANDALUSIA", "ADRIA", "ROLAND" und "VALDIVIA", gute Erhaltung
Los-Nr.4815

Erhaltung

3 5

Katalog-Nr.

Ausruf600 €
Zuschlag480 €
1899/1911, in den Hauptnummern über weite Strecken kpl. gestempelte Sammlung mit u.a. Mi.-Nr. 16-19 II, 21-33 und 46-58, bessere oft signiert, sauber auf Vordruckblättern
Los-Nr.4816

Erhaltung

0 3 5

Katalog-Nr.

Ausruf100 €
Zuschlag120 €
1905/11, Partie mit meist gestempelten Marken und schönen Briefstücken, dabei Mi.-Nr. 37 b und c je doppelt (Befund/Attest bzw. signiert), klare Stempel usw.
Los-Nr.4817

Erhaltung

3 6 5

Katalog-Nr.

Ausruf1.800 €
Zuschlag1.600 €
ALKASSAR-TANGER, interessante und sauber aufgesteckte Sammlung mit über 700 Briefstücke, dabei viele bessere Stempel, gute Erhaltung (Michel 32.500,-, Arge 18.000,-)
Los-Nr.4818

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf80 €
Zuschlag72 €
1899, 2 portogerechte Einschreibebriefe aus "MAZAGAN" bzw. "MOGADOR", jeweils zur Ergänzung des Portos mit Reichspost 2 Pfg. versehen, gute Erhaltung
Los-Nr.4819

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf250 €
Zuschlag400 €
1900/11, Partie mit 14 Briefen und Ganzsachen, dabei R-Briefe, Satzfrankaturen, verschiedenene Stempel und Besonderheiten, meist in guter Erhaltung, zum Teil signiert
Los-Nr.4820

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf120 €
Zuschlag110 €
1893/1917, 14 Briefe und Karten, dabei 6 R-Briefe, 3mal Incoming Mail, "FELDPOST DER DEUTSCHEN MILITÄR-MISSION" auf Feldpostbrief etc.
Los-Nr.4823

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf70 €
Zuschlag90 €
1898/1904, 5 Privatganzsachen, davon 4 gelaufen, gute Erhaltung
Los-Nr.4824

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf350 €
Zuschlag480 €
1899/1914, interessante Partie von 48 Briefen, Ansichtskarten, Ganzsachen, dabei 2x Bahnpost, 1x MSP No 51, ein R-Brief mit Buntfrankatur, VU 3 ungebraucht, einiges bessere Stempel usw., gute Erhaltung
Los-Nr.4825

Erhaltung

5

Katalog-Nr.

Ausruf300 €
Zuschlag240 €
1897/1901, Partie Mitläuferausgaben mit acht Briefstücken und einem Brief (Stempel RHEHOBOTH), fast nur verschiedene Stempelorte mit u.a. Gbabis, Kuis, Ramansdrift und Ukamas, dazu noch zwei Briefstücke mit Vorläuferausgaben, praktisch nur klare Stempelabschläge