368. Auktion

26.-30. März 2019 in Wiesbaden

Los-Nr.5059

Erhaltung

0 3

Katalog-Nr.

Ausruf200 €
Zuschlag420 €
1920/48, kleine Bogenpartie ab Württemberg Mi.-Nr. 188 (FA Klinkhammer BPP), D. Reich mit Hochinfla-Bögen und Zusammendruckbogen (Mi.-Nr. 64, 65-66 und 67-68) sowie SBZ Mi-Nr. 173 II (sign. Herbst) und Kontrollrat 5 M. Taube im gestempelten Bogen
Los-Nr.5060

Erhaltung

0 1 3 6 5

Katalog-Nr.

Ausruf400 €
Zuschlag650 €
1923/65 (ca.), interessante Partie ab Infla mit Schwerpunkt Deutschland nach 1945 mit Briefen, kpl. Bogensätzen SBZ Bärenausgabe, diversen Gedenkblättern, Frz. Zone auf Steckkarten und besseres Material mit u.a. Befunden und KB D. Schlegel für Kontrollrat Mi.-Nr. 919 c gestempelt, Bizone Paar 102 Us postfrisch im Paar und SBZ/DDR im Steckbuch mit fast nur geprüftem Material inkl. MV und Thüringen
Los-Nr.5061
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

Erhaltung

0 1

Katalog-Nr.

Ausruf800 €
Zuschlag1.050 €
1936/80 (ca.), meist ungebrauchte/postfrische und gestempelte Sammlung ab III. Reich mit u.a. Block 3 gestempelt, etwas Feldpost mit u.a. Mi.-Nr. 5 und 13b, einige Propagandafälschungen sowie D. nach 1945 mit u.a. SBZ Block 1 und 4 und DDR
Los-Nr.5062

Erhaltung

0 1 3

Katalog-Nr.

Ausruf250 €
Zuschlag340 €
1939/49, postfrische, ungebrauchte und gestempelte Sammlung Besetzung II und SBZ mit u.a. Bl.1x, 4 und 6
Los-Nr.5063

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf250 €
Zuschlagunverkauft
1759/1972 (ca.), Partie Briefe, Karten und Ganzsachen nach ostdeutschen Orten sortiert, auf alten Loskarten
Los-Nr.5064

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf200 €
Zuschlag340 €
1814/1950 (ca.), interessante Stempel-Sammlung "Württemberg" ab Vorphila bis Bauten nach 1945, dabei Württemberg mit Frankaturen ab der 1. Ausgabe und Frz. Zone mit u.a. Notstempel, dazu einige Ansichtskarten und lose Marken
Los-Nr.5065
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf1.000 €
Zuschlag3.400 €
Los-Nr.5066

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf600 €
Zuschlag700 €
1851/1960 (ca.), einige hundert Briefe, Karten und Ganzsachen mit Schwerpunkt Infla und Deutschland nach 1945, dabei R-Briefe, interessante Frankaturen, Auslandspost, Zensuren, Freistempel mit besseren Typen, Nachgebühr-Besonderheiten aus der Inflazeit mit verschiedenen Aufklebern, dazu etwas Ausland
Los-Nr.5067

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf300 €
Zuschlag2.200 €
1852/1960 (ca.), Posten Briefe, Karten und Ganzsachen, dabei Reco, Luftpost, Propaganda, Schmucktelegramme etc., dazu etwas Ausland
Los-Nr.5068

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf200 €
Zuschlag2.200 €
1855/1990 (ca.), Posten Briefe, Karten und Ganzsachen, dabei Schiffspost, Privatganzsachen, Propaganda etc.
Los-Nr.5069

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

AusrufGebot
Zuschlag10 €
1858/1969, kleine Partie Bahnpostbelege, unterschiedliche Erhaltung
Los-Nr.5070

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf200 €
Zuschlag160 €
1860/1945, 15 Briefe, Ganzsachen und Karten zum Thema Postanweisungen, dabei zwei frankierte Postanweisungen von Thurn & Taxis
Los-Nr.5071

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf400 €
Zuschlag500 €
1863/90 (ca.), 9 bessere Belege (2 Ausland), dabei Bayern-Brief i.d. Kirchenstaat
Los-Nr.5072

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf300 €
Zuschlagunverkauft
1867/73, 17 Briefe mit Franco-Stempeln, 11 verschiedene Orte
Los-Nr.5073

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf100 €
Zuschlagunverkauft
1867/73, Partie mit fünf Bahnpost-Stempeln von Berlin auf Briefen und Ganzsachen, nach KBHW die Nr. B2c, B4c, B44a, B45b und B71a, zum Teil fehlerhaft
Los-Nr.5074

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf200 €
Zuschlag180 €
1870/1950 (ca.), Partie Briefe, Karten und Ganzsachen mit Bahnpoststempeln, auf alten Loskarten
Los-Nr.5075

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf200 €
Zuschlag180 €
1871/1945, Partie Briefe, Karten und Ganzsachen, dabei RECO, Paketkarten, Auslandspost etc.
Los-Nr.5076

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf600 €
Zuschlag540 €
1872/1954, umfangreiche Sammlung mit über 450 Briefen, Karten und Ganzsachen, dabei Einzel- und Mehrfachfrankaturen, Einschreiben, Paketkarten Kaiserreich, Eilboten, Auslandspost, dabei gute Frankaturen wie DR Mi.-Nr. 363 als MeF auf Paketkarte, IAA 25 Pfg. auf Auslandsbrief, SBZ Mi.-Nr. 217 MeF, BRD Mi.-Nr. 115 EF, Wohlfahrt 1949/51 in MiF auf Auslandsbriefen, 15er-Block Heuss 1M. und 10er-Blöck 3M. jeweils auf Luftpost-Paketkarte in die USA usw., gute Erhaltung
Los-Nr.5077

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf900 €
Zuschlag900 €
1872/1960 (ca.), einige hundert Briefe, Karten und Ganzsachen, Schwerpunkt D. Reich mit Germania, dabei R-Briefe, interessante Stempel, viele Besonderheiten mit u.a. drei Tauchbootbriefe (einmal Außenumschlag), Auslandspost usw.
Los-Nr.5078

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf200 €
Zuschlag420 €
1872/1900, interessante Partie mit über 300 Briefen und Karten ab Brustschilde, dabei u.a. Mi.-Nr. 37 in MiF auf großformatigem R-Brief nach Götheburg, des Weiteren Auslandspost, Bahnpost, R-Briefe, Rohrpost und Hufeisenstempel, unterschiedliche Erhaltung
Los-Nr.5079

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf200 €
Zuschlag1.800 €
1885/1965 (ca.), Posten Briefe, Karten und Ganzsachen, dabei viele alte Ansichtskarten, dazu etwas Ausland, im Karton
Los-Nr.5080

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf100 €
Zuschlagunverkauft
1885/1903, Partie mit acht interessanten Briefen und Ganzsachen aus Berlin, dabei Rohrpost-GSK mit Stempel "BERLIN REICHSTAG", zwei GSK an das Zeitungsamt Berlin (einmal aus Luxemburg!) und zwei frankierte Umschläge "HAUS DER ABGEORDNETEN" 1873 und 1899, einmal mit Inhalt 
Los-Nr.5081

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf300 €
Zuschlag750 €
1900/23, umfangreiche Partie mit über 600 Briefen, Karten und Ganzsachen, dabei Gebühr bezahlt, R-Briefe,  Wertbriefe, Paketkarten, Ansichtskarten, Bahnpost, Auslandsfrankaturen etwas Besetzung WK. I und Kolonien, meist gute Erhaltung
Los-Nr.5082

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf500 €
Zuschlag1.500 €
1900/86 (ca.), interessanter Posten Briefe und Karten, dabei Zeppelin mit guten Frankaturen, dazu etwas Ausland
Los-Nr.5083

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf200 €
Zuschlag600 €
1914/49, interessante Partie mit über 50 Briefen und Karten ab Bes. I WK., dabei u.a. Böhmen und Mähren Mi.-Nr. 1-19 auf zwei R-Briefen, einige Briefe Luxemburg, Lothringen und Elsaß, Dienstpost Ostland sowie eine Ganzsachenkarte Dünkirchen, gute Erhaltung
Los-Nr.5084

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf200 €
Zuschlag320 €
1924/45, interessante Partie mit über 500 Briefen und Karten, dabei viele einfache Briefe aber auch, Landpoststellen-Stempel, R-Briefe Auslandsfrankaturen, Nachgebühr, Express, Anschtskarten, Feldpost, Luftpost, Ganzsachen, Irrläufer sowie eine Paketkarte, etwas unterschiedliche Erhaltung
Los-Nr.5085

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf400 €
Zuschlag2.600 €
1940/45, interessante Partie mit über 300 Briefen, meist Auslandspost, dabei Ganzsachen, Luftpost, Zensuren, Freistempel, ein interessanter Teil Generalgouvernement sowie eine Korrespondenz Internierten-Sendungen nach Indien mit verschiedenen Zensuren, gute Erhaltung