368. Auktion

26.-30. März 2019 in Wiesbaden

Los-Nr.1

Erhaltung

1

Katalog-Nr.1B

Ausruf120 €
Zuschlag130 €
1918, 10 H. rot/schwarz, dreiseitig gezähnt, sauber ungebraucht, tadellos
Los-Nr.2

Erhaltung

4

Katalog-Nr.D2C

Ausruf250 €
Zuschlag250 €
1932, 10 Rp. in seltener Mischzähnung 11½:10½, 4er-Block, zentrisch gestempelt "VADUZ 30.XII.35" (echt, aber nach Ablauf der Gültigkeit); rückseitig kleine Flecken von Klebstoffrest (nur gering durchscheinend), sonst einwandfrei; sehr selten, Fotoattest Marxer
Los-Nr.4260

Erhaltung

0 1 3 6

Katalog-Nr.

Ausruf1.600 €
Zuschlag2.000 €
1880/1970, schöne Sammlung beginnend mit einem interessanten Teil Vorläufer mit u.a. Mi.-Nr. 37 auf Brief, Mi.-Nr. 39 und 42 gestempelt, einige Ganzsachen, ab 1912 ungebraucht bzw. postfrisch über weite Strecken komplett inkl. Mi.-Nr. 140-42 und Block 1 etc., des Weiteren viele Besonderheiten wie bessere Zähnungen, Einheiten, Probedrucke, Briefe u.a. mit Postablagestempeln, gute Dienstmarken, zwei Werte Botenpost Vaduz-Sevelen  außerdem ein interessanter Teil Fiskalmarken und Dokumente
Los-Nr.4261

Erhaltung

0 1

Katalog-Nr.

Ausruf800 €
Zuschlag1.900 €
1912/2002, ungebrauchte und postfrische Sammlung; in den Hauptnummern kpl. mit Block 1 und einigen Besonderheiten, dazu einige teils bessere Dubletten bzw. gestempelte Werte
Los-Nr.4262

Erhaltung

0

Katalog-Nr.

Ausruf150 €
Zuschlag210 €
1936/88, postfrische Sammlung mit einigen besseren Ausgaben, gute Erhaltung
Los-Nr.4263

Erhaltung

0

Katalog-Nr.

Ausruf400 €
Zuschlag340 €
1945/2002, postfrische, in den Hauptnummern komplette Sammlung, dazu etwas 2004 und einige ältere Ausgaben, dazu Doubletten, FDC etc.
Los-Nr.4264
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

Erhaltung

0

Katalog-Nr.

Ausruf100 €
Zuschlagunverkauft
1967/95 (ca.), postfrischer Bestand im Einsteckbuch, Nominale SFr. 2.300,-