Los-Nr. 1599A
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

368. Auktion

Erhaltung

Katalog-Nr.

Ausruf25.000 €
Zuschlagunverkauft
1885/89, sehr interessante Ausstellungssammlung mit über 370 Marken, ungebraucht sowie gestempelt und mit vielen Briefstücken, beginnend mit zwei Briefen aus Zanzibar addressiert an Denhardt, des Weiteren ein großformatiger Brief frankiert mit DOA Mi.-Nr. VL44 im Paar zusammen mit Mi.-Nr. VL42 nach Berlin, außerdem 2. Ausgabe 5P. schwarz auf rot im ungebrauchten Kehrdruck-Viererblock, 3/4R. schwarz auf hellgrün im senkrechten Kehrdruckpaar sowie ein ungebrauchter Umschlag mit Probeeindruck einer neuen Marke, dazu ein Originalschreiben. Eine in dieser Form sicherlich einmalige Sammlung dessen Großteil aus dem Besitz ehemaliger Experten für dieses Gebiet nämlich Dr. Pril, Lerche und Behrens stammt. Alles sauber auf 8 großformatigen Seiten aufgezogen und beschriftet 1885/89, very interesting exhibition collection with over 370 stamps, unused and used with many stamps on piece, beginning with two letters from Zanzibar addressed to Denhardt, further a large-format letter franked by DOA Mi.No. VL44 in pair together with Mi.-No. VL42 to Berlin, in addition 2nd. Issue 5p. black on red in the unused tête-bêche block of four, 3/4r. black on light green as vertical tête-bêche as well as an unused envelope with printed new design of a new stamp, in addition an original letter. A unique collection, the majority of which comes from the possession of former experts in this field, namely Dr. Pril, Lerche and Behrens. Everything neatly mounted and described on 8 large-format pages