371. Auktion

24.-28. September 2019 in Wiesbaden

Los-Nr.2297

Erhaltung

0

Katalog-Nr.28IIPFV

Ausruf500 €
Zuschlag750 €
grauer Untergrund, Spitzen nach unten: 2 M. auf 35 Pfg. mit Plattenfehler "Bruch durch zi von Danzig", postfrisch, tadellos, sign. Schüler BPP mit Attest (1979) (Mi. 2.500,-)
Los-Nr.2298

Erhaltung

1

Katalog-Nr.48DD

Ausruf2.500 €
Zuschlagunverkauft
1 M. mit Doppeldruck, ungebraucht, sauber entfalzt, tadellos, eine der großen Danzig-Seltenheiten, in der Köhler-Kartei-Registratur ist kein weiteres Exemplar registriert, dreifach sign. Dr. Dub und Schüler BPP und Fotoattest Oechsner BPP (1991)
Los-Nr.2299

Erhaltung

1

Katalog-Nr.49

Ausruf350 €
Zuschlag380 €
1920, Großer Innendienst 2M. ungebraucht, tadellos, sign. und Fotoattest Kniep BPP (1991) (Mi. 1.400,-)
Los-Nr.2300

Erhaltung

Katalog-Nr.86X

Ausruf350 €
Zuschlag360 €
3 M. mit stehendem Wz., ohne Rosettenunterdruck, zeitgerecht gestempelt, tadellos, Fotoattest Gruber BPP (2011) (Mi. 1.500,-)
Los-Nr.2301

Erhaltung

6

Katalog-Nr.194

Ausruf300 €
Zuschlagunverkauft
"AUS/DANZIG-OLIVA" sauberer Abschlag auf Brief frankiert mit Wappenausgabe 10 Pfg. mit Bahnpoststempel "DANZIG-ZOPPOT 18.12.29" nach Danzig, ein sehr seltener früher Stempel, zweiseitig geöffnet und oben kleiner gestützter Einriß, sonst tadellos
Los-Nr.2302

Erhaltung

Katalog-Nr.Lx1

Ausruf200 €
Zuschlag300 €
SCHMUCKBLATT-TELEGRAMM: "St. George", ungebraucht, in tadelloser Erhaltung
Los-Nr.2303

Erhaltung

Katalog-Nr.Lx2

Ausruf200 €
Zuschlag320 €
SCHMUCKBLATT-TELEGRAMM: "Danziger Kogge aus dem Jahre 1600", ungebraucht, in tadelloser Erhaltung
Los-Nr.2304

Erhaltung

6

Katalog-Nr.P12a,21Y,24Xu.a.

Ausruf100 €
Zuschlag170 €
1921/23, 500 Pfg., 10 M. und 100 M. je mit Stempel "DANZIG-NEUFAHRWASSER 3.5.23" vorder- und rückseitig auf unterfrankiertem Drucksachenumschlag von "DANZIG-NEUFAHRWASSER 26.4." mit Stadtwappen 4 M. nach Hadersleben, Dänemark mit Portomarken 25 und 10 Öre je mit Stempel "HADERSLEV 28.4." und retour, Umschlag dreiseitig geöffnet und etwas verkürzt
Los-Nr.2305

Erhaltung

6

Katalog-Nr.P22Y

Ausruf80 €
Zuschlag190 €
1923, 20 M. mit Stempel "DANZIG 1 8.6.23" für die Postlagergebühr auf frankiertem Postscheckbrief von "BERLIN 7.6.23" mit Freimarke Ziffer 100 M. nach Danzig mit handschriftlicher Adressenänderung "Postlagernd" und Tax-Vermerk "20" (Mark), Umschlag einmal gefaltet, sonst in guter Gesamterhaltung
Los-Nr.2306

Erhaltung

6

Katalog-Nr.P32,30 u..a.

Ausruf100 €
Zuschlag240 €
1923, 20 Pfg. und 5 Pfg. mit Stempel "DANZIG-LANGFUHR 21.12.29" auf Brief von "TOZEW 2 27.12." mit drei nicht postgültigen Marken Polnische Post Gdansk und Polen Freimarke 10 Gr., dann Nachsendung mit geändertem Tax-Vermerk nach Danzig 5 mit Portomarken 20 Pfg. und zweimal 5 Pfg. je mit Stempel "DANZIG 5 24.12.20", leichte Beförderungsspuren, ungewöhnliche Kombination, signiert Infla Berlin
Los-Nr.2307

Erhaltung

6

Katalog-Nr.16

Ausruf130 €
Zuschlag190 €
"Ouverture de la correspondance aerienne par la Poste Polonaise à Danzig 10-7-1928" roter L1 je klar auf zwei Erstflugbriefen mit Port Gdansk/Polen Mischfrankatur ab "POLSKI URZAD GDANSK 10 VII 28", etwas fleckig, sonst gute Erhaltung
Los-Nr.3863

Erhaltung

0 1 3 6

Katalog-Nr.

Ausruf2.000 €
Zuschlag6.500 €
1920/39, postfrische, ungebrauchte und gestempelte Sammlung mit u.a. Mi.-Nr. AI-III, 32-40, 32IV, 47-49, 100Ya, 100Yb, D37, P15Y etc., dazu Port Gdansk und etliche Briefe, Karten und Ganzsachen ab 1804, vieles sign. mit 12 Attesten/Befunden
Los-Nr.3864

Erhaltung

0 1 3 6

Katalog-Nr.

Ausruf2.000 €
Zuschlag8.500 €
1920/38, interessante Partie aus altem Händlerbestand, dabei viele gefaltete Bogen und Bogenteile mit auch besseren Sorten, teils unfrisch/stockig, jedoch auch sehr viel brauchbares gutes Material; sehr interessante Partie
Los-Nr.3865

Erhaltung

0 1

Katalog-Nr.

Ausruf700 €
Zuschlagunverkauft
1920/39, postfrische und ungebrauchte Sammlung mit guten Ausgaben, Dienst und Porto im Lindner-T-Album
Los-Nr.3866

Erhaltung

Katalog-Nr.

Ausruf700 €
Zuschlag700 €
1920/39, gestempelte Sammlung mit u.a. Mi.-Nr. 33, 39, 100Ya, 109b, D39 etc., dazu Dienst, Porto und Port Gdansk im Lindner-T-Album
Los-Nr.3867

Erhaltung

0 1 3

Katalog-Nr.

Ausruf600 €
Zuschlag480 €
1920/39, postfrische, ungebrauchte und gestempelte Sammlung, bis großen Innendienst in den Hauptnummern kpl. bis überkpl., inkl. Dienst und Porto, dazu Port Gdansk in den Hauptnummern kpl.
Los-Nr.3868

Erhaltung

0 1 3

Katalog-Nr.

Ausruf500 €
Zuschlag850 €

1920/39, vorwiegend ungebrauchte und postfrische Sammlung mit vielen besseren Werten, dabei u.a. 28II, 32-33, 39 sowie 48-49 ungebraucht, außerdem etwas Port Gdansk, meist gute Erhaltung

Los-Nr.3869

Erhaltung

0 4

Katalog-Nr.

Ausruf1.000 €
Zuschlag800 €
1924/38, Wappenausgabe 30 Pfg. in Farbe ba, 60 Stück postfrisch in Blockstücken, dabei Einheit mit HAN 234 (Mi.-Nr. 198xba; Mi. 12.000,-)
Los-Nr.3870

Erhaltung

0 4

Katalog-Nr.

Ausruf200 €
Zuschlag160 €
1934, Neue Wertaufdrucke 6 auf 7 Pfg., 500 Stück postfrisch in gefalteten Bogen (Mi.-Nr. 240; € 2.500,-)
Los-Nr.3871

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf1.000 €
Zuschlag900 €
1832/1942, interessante Partie mit über 160 Briefe und Karten ab Vorphilatelie und Preußen, außerdem Bahnpost, Ansichtskarten, Luftpost, R-Briefe, Nachportomarken, Ganzsachen, Feldpost, Port Gdansk außerdem bessere Frankaturen usw., meist gute Erhaltung
Los-Nr.3872

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf450 €
Zuschlag750 €
1920/39, interessante Partie von 89 Briefen, Karten und Ganzsachen, dabei EF, MeF und MiF, Paketkarten, R-Briefe, Eil-Briefe sowie Flugpost, teils interessante Destinationen, bessere Frankaturen usw., jeder Brief genau beschrieben, alle Briefe sign. Infla, Kniep BPP, Oechsner BPP
Los-Nr.3873

Erhaltung

0 4

Katalog-Nr.

Ausruf150 €
Zuschlag170 €
1922, Großes Staatswappen 5 M. mit Wz. Y, 80 Stück postfrisch in Bogenteilen (Mi.-Nr. D21Y; Mi. 1.600,-)
Los-Nr.7254

Erhaltung

0

Katalog-Nr.32-40

Ausruf400 €
Zuschlag400 €
1920, Kleiner Innendienst 2-80 Pfennig komplett, postfrisch, 2 und 50 Pfennig jeweils mit kleinem Gelbfleck, sonst tadellos, mehrfach signiert, u.a. alle Werte Kniep BPP (Mi. 2.300,-)
Los-Nr.7255

Erhaltung

0

Katalog-Nr.47,48II,49

Ausruf2.500 €
Zuschlag3.400 €
1920, Großer Innendienst 60 Pfennig - 2 Mark, dabei 1 Mark mit Aufdruckfehler "Bruch zwischen z und i in Danzig" (Feld 11), postfrisch, tadellos, signiert Rossel, W. Cueni und Dr. Dub und drei Fotoatteste Kniep BPP (1986) (Mi. 10.000,-)