371. Auktion

24.-28. September 2019 in Wiesbaden

Los-Nr.37
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

Erhaltung

0

Katalog-Nr.V1, 2B, 3

Ausruf2.000 €
Zuschlagunverkauft
1948, 100-500 S., postfrisch in tadelloser Erhaltung, Fotoattest Dr. Glavanovitz VÖB (2015) (Mi. 6.500,-)
Los-Nr.38
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

Erhaltung

0

Katalog-Nr.

Ausruf300 €
Zuschlagunverkauft
Mondsee: 1945, Hitler 1 Pfg.-5 M. und Volkssturm 12 Pfg. mit Handstempel-Aufdruck, kpl. Satz mit 24 Werten, postfrisch, 15 Pfg. kleine helle Stelle und 25 Pfg. kleine Zahnfehler, sonst tadellos, sign. Wallner mit Attest (1966)
Los-Nr.39
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

Erhaltung

0

Katalog-Nr.

Ausruf150 €
Zuschlagunverkauft
1945, Marsch zur Feldherrnhalle 12 Pfg., zwei Werte mit dreifachem Handstempelaufdruck "ÖSTERREICH" bzw. "AUSTRIA", postfrisch bzw. ungebraucht, tadellos, selten, sign. Dr. Wallner
Los-Nr.40
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

Erhaltung

0

Katalog-Nr.I-XIII

Ausruf1.400 €
Zuschlagunverkauft
Ausgaben für Rumänien: 1918, nicht verausgabte Serie 1 B. auf 1 H.-90 B. auf 90 H. kpl., postfrich, Pracht (Mi. 4.300,-)
Los-Nr.41

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf150 €
Zuschlagunverkauft
1806, Kpl. Faltbrief von Genf nach Steyer in Österreich, handschriftlich "fo Insproug" sowie L1 "COPPET", befördert durch den Kanton Waadt mit der waadtländischen Post über Payerne nach Bern und mit der Fischerpost weiter nach Zürich, von dort über Schaffhausen und Innsbruck nach Steyer. Der Brief ist mit 10 Sols vorausbezahlt, für die österreichische Strecke "16" Kreuzer nachtaxiert. Fotoattest Van der Linden BPP (2000)
Los-Nr.42

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf150 €
Zuschlagunverkauft
1809, Kpl. Faltbrief von Genf nach Steyer mit handschriftlichem "fo N'burg" und Durchgangsstempel von Schaffhausen, befördert durch den Kanton Waadt ohne Vermittlung der Fischerpost über Schaffhausen nach Nürnberg und über Linz nach Steyer. Fotoattest Van der Linden BPP (2000)
Los-Nr.43

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf80 €
Zuschlagunverkauft
1811, Kpl. Faltbrief von "BASEL 15 Juny" nach Steyr in Österreich, bezahlt mit 22 Kr. (rückseitig notiert), Fotoattest Van der Linden BPP (2000)
Los-Nr.44

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf100 €
Zuschlagunverkauft
1811, Kleiner Faltbrief (Ränder gering beschnitten) aus Laufenburg (Kanton Aargau) vom 12.10.1811 nach Steyer mit Transitstempel "SCHAFFHAUSEN", befördert über Bayern und Linz, taxier mit insgesamt 26 Kreuzern. Fotoattest Van der Linden BPP (2000)
Los-Nr.45

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf100 €
Zuschlagunverkauft
1817, Kpl. Faltbrief von Schaffhausen über Bayern mit vorderseitigem "AUSLAGE VON AUGSBURG" nach Steyer. Fotoattest Van der Linden BPP (2000)
Los-Nr.46

Erhaltung

6

Katalog-Nr.1

Ausruf2.000 €
Zuschlag7.500 €
1843, Doppelgenf 5 C. + 5 C. auf lebhaftgrünlicholiv, rechts und oben etwas tangiert mit leicht übergehender rotter Rosette auf bisher frühesten Faltbrief aus der bekannten Barrilliet-Korrespondenz nach Vernier, die Marke haftet nicht ursprünglich, der rechte Rand etwas repariert und teils nachgemalt, der Faltbrief oben mit kleinem Einriss mit Tesaspur, innen deutlich gestützt. Trotz der Einschränkungen ein insgesamt dekorativer Brief dieser klassischen Altschweiz-Rarität, Fotoatteste Kimmel (1978) und Neumann BPP (2019) (Mi. 70.000,-)  
Los-Nr.47

Erhaltung

6

Katalog-Nr.64,68,70

Ausruf100 €
Zuschlag220 €
1882, 3 Fr. olivbraun mit Firmenlochung, waagerechtes Paar 1 Fr. karmin und Einzelwert 40 C. bläulichgrau je mit Stempel "BERN 31.III.06" auf kpl. Paketkarte via Bremen nach Casto Alves, Brasilien, gute Erhaltung, recht seltene Destination
Los-Nr.48

Erhaltung

3 4

Katalog-Nr.113II

Ausruf200 €
Zuschlagunverkauft
1909/11, Tellknabe 5 C., Type II im Viererblock, sauber gestempelt, tadellos, seltene Einheit, sign. Liniger mit Befund (1976) und Fotoatteste Eichele (2010) und Rellstab SBPV (1997)
Los-Nr.49

Erhaltung

Katalog-Nr.152

Ausruf250 €
Zuschlag180 €
1920, Flugpost 30 C., sauber gestempelt, tadellos, Fotoattest Renggli (2003) (Mi. 1.400,-)
Los-Nr.50

Erhaltung

Katalog-Nr.152,145

Ausruf250 €
Zuschlagunverkauft
1919/20, Flugpost 30 und 50 C., jeweils sauber gestempelt, tadellos, 30 C. sign. Liniger mit Fotoattest (1984) (Mi. 1.560,-)
Los-Nr.51

Erhaltung

8

Katalog-Nr.209-12 FDC

Ausruf100 €
Zuschlag100 €
1924, Pro Juventure 5-30 C. kpl. auf R-Eilboten-FDC von "WILEN-HERISAU 1.12." mit Zufrankatur und Ankunftsstempel, leichte Beförderungsspuren (Mi. 550,-)
Los-Nr.52

Erhaltung

8

Katalog-Nr.222-25

Ausruf100 €
Zuschlag100 €
1927, Pro Juventure 5-30 C. überkomplett auf R-Eilboten-FDC von "MESSEN 1.12.27" bzw. auf R-Brief von "OLTEN 1.12.27" nach Marseille mit Ankunftsstempel, leichte Beförderungsspuren (Mi. 500,-)
Los-Nr.53

Erhaltung

8

Katalog-Nr.229-32

Ausruf100 €
Zuschlag110 €
1928, Pro Juventure 5-30 C. auf vier FDC-Umschlägen, meist Blanko-Briefe, 30 C. auf R-Ortsbrief von Basel, tadellos (Mi. 500,-)
Los-Nr.54

Erhaltung

8

Katalog-Nr.262-65

Ausruf100 €
Zuschlag130 €
1932, Prov Juventure 5-30 C. kpl. auf R-FDC von "LE LOCLE 1.XII." nach New York mit Ankunftsstempel, leichte Beförderungsspuren (Mi. 500,-)
Los-Nr.55

Erhaltung

Katalog-Nr.Bl.1

Ausruf150 €
Zuschlag160 €
1934, NABA-Block mit Sonderstempel, tadellos, sign. Berra-Gautschy A.I.E.P. mit Fotoattest (2002) (Mi. 750,-)
Los-Nr.56

Erhaltung

8

Katalog-Nr.281-84u.a.

Ausruf100 €
Zuschlag100 €
1934, Pro Juventure 4-30 C. kpl. auf R-FDC von "LUGANOL 1.XII." mit Zufrankatur via New York mit Portomarke 10 C. für die Zollgebühr nach Dayton mit Ankunftsstempel, im Rand mit Beförderungsspuren (Mi. 550,-)
Los-Nr.57

Erhaltung

Katalog-Nr.369-72

Ausruf150 €
Zuschlagunverkauft
1940, Pro Patria-Blockmarken 5-30 C. kpl., sauber gestempelt, tadellos, sign. Liniger mit Attest (1983) (Mi. 590,-)
Los-Nr.58

Erhaltung

3 4

Katalog-Nr.447-59

Ausruf1.200 €
Zuschlagunverkauft
1945, PAX 5 C. - 10 Fr. im kpl. Viererblocksatz, tadellos, selten, sign. Liniger mit Attest (1979) 
Los-Nr.59

Erhaltung

Katalog-Nr.K5II

Ausruf120 €
Zuschlagunverkauft
Zusammendrucke: 1909/11, Tellknabe 5 C., Type II im Kehrdruckpaar, sauber gestempelt, tadellos, Stempelbefund Liniger (1976) (Mi. 420,-)
Los-Nr.60

Erhaltung

Katalog-Nr.K9

Ausruf250 €
Zuschlagunverkauft
Zusammendrucke: 1915, Pro Juventure 5 Rp. im Kehrdruckpaar, sauber gestempelt, tadellos, sign. Liniger mit Fotoattest (1986) und Fotoattest Eichele SBPV (2013) (Mi. 1.200,-)
Los-Nr.61A

Erhaltung

0

Katalog-Nr.264F

Ausruf4.000 €
Zuschlag4.000 €
1975, CEPT 0,80 fr. omitted black colour (inscription and value missing), horizontal pair with sheet margins, mint never hinged, a very fine and rare multiple
Los-Nr.61

Erhaltung

5

Katalog-Nr.3

Ausruf100 €
Zuschlagunverkauft
Hotelpostmarken: Rigi-Kaltbad: 1864, gezähnte Vignette in Dunkelbräunlichrot mit violettem Telegraphen-Stempel "RIGIS-KALTBACH 17.SEPT.65" auf Briefstück, tadellos, sign. Liniger mit Attest (1984)
Los-Nr.62

Erhaltung

0

Katalog-Nr.MHproof

Ausruf400 €
Zuschlagunverkauft
2000, CEPT 1,50 and 2,50 m. imperforated in four booklet proofs with different panes combination (two with ornament field), umounted mint, very fine, extremely rare, spent only for ministers
Los-Nr.63

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf1.000 €
Zuschlagunverkauft
TARGOVISHTE: 1864 (21 September). Entire to Pyce franked with 1pi of third printing Tughra stamp and tied by CUMA-I ATIK (A&P type 2, unrecorded on document) dotted handstamp. One of four recorded
Los-Nr.64

Erhaltung

0

Katalog-Nr.P B8 var

Ausruf1.500 €
Zuschlagunverkauft
1945, 60 on 16f brown carmine, watermark "IX", mint never hinged, fine, a very rare stamp with only 5 printed, signed Bulat BPP a.o. and certificate von Steiden (2009)
Los-Nr.65

Erhaltung

0

Katalog-Nr.P9 var.

Ausruf1.500 €
Zuschlagunverkauft
1.00 on 40f brown carmine, watermark "IX", mint never hinged, fine, a very rare stamp with only 12 printed, signed Bulat BPP a.o. and certificate von Steiden (2009)
Los-Nr.66

Erhaltung

6

Katalog-Nr.Bl.1-2u.a.

Ausruf350 €
Zuschlag460 €
1942, Model aircraft exhibition souvenir sheet perforated, tied by cds. "ZAGREB 27.III.44" to registered cover with additional franking to Basel and imperforated souvenir sheet tied by cds. "POZEGA 8.IV.42" to registered cover with additional franking to Zagreb, both covers with arrival mark, fine, second cover with certificate Zrinjscak HFS (1998)
Los-Nr.67

Erhaltung

0

Katalog-Nr.170-72

Ausruf200 €
Zuschlagunverkauft
1945, Stormdivision 50-100k., mint never hinged, fine, signed with certificate Ercegovic (1980) ( Mi. 700,-)
Los-Nr.68

Erhaltung

0

Katalog-Nr.682U

Ausruf200 €
Zuschlag200 €
1979, Queen Margrethe II. 130 ö. red imperforate, unmounted mint, fine, certificate Nielsen (1979)
Los-Nr.69A

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf150 €
Zuschlagunverkauft
1854, entire letter, dated "St. Croix march 24 1854" via British Post "ST. THOMAS MR31 1854", London and Hamburg to Kopenhagen
Los-Nr.69
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

Erhaltung

0

Katalog-Nr.MH

Ausruf800 €
Zuschlag1.600 €
1930, General Motors stamp booklet 7,50 kr.; 10 ö. with some very slight staining on gum side, otherwise very fine. An exceedingly rare booklet
Los-Nr.70

Erhaltung

6

Katalog-Nr.14I/II

Ausruf1.200 €
Zuschlagunverkauft
1887, 1 CENT on 7 c., 18 copies incl. 5 with inverted frame used on front and reverse of registered envelope from "ST. THOMAS 19 11 1890" to New York, 3 copies uncancelled (since overpaid), 2 further stamps missing on reverse, despite of that a very scarce and still attractive cover, certificate Møller BPP (2018) (Facit 23bv1, b)