373. Auktion

23.-27. Juni 2020 in Wiesbaden

Los-Nr.1829

Erhaltung

6

Katalog-Nr.V84,102

Ausruf150 €
Zuschlag160 €
Germania 3Pfg., 10 Stück sowie 2 Pfg. 5 Stück, vorder- und rückseitig mit Stempel "SZAMEITKEHMEN 9.4.20" auf Postanweisung ursprünglich in "MINGE 9 4 20" aufgegeben nach Nidden mit Ankunftsstempel, Lochung durch eine Marke, ein Wert Randklebung, sonst tadellos, ein seltenes Stückaus dem kleinen Postort, sign. Dr. Petersen BPP
Los-Nr.1830

Erhaltung

6

Katalog-Nr.V84,102,103

Ausruf150 €
Zuschlag260 €
Germania 3Pfg., 2Pfg. (Mgl.) sowie 35 Pfg. mit Stempel "SZAMEITKEHMEN 9.4.20" auf Postanweisung ursprünglich in "KINTEN 9 4 20" aufgegeben nach Drawöhnen mit seltenem "DRAWÖHNEN (KURISCHES HAFF) 11.4.20" als Ankunftsstempel ", ein seltenes Stückaus dem kleinen Postort, sign. Dr. Petersen BPP
Los-Nr.1831

Erhaltung

6

Katalog-Nr.V87,103

Ausruf80 €
Zuschlag150 €
Germania 20 Pfg. als Einzelwert und 35 Pfg. im senkrechten Dreierstreifen mit Stempel "MEMEL 5.5.20" auf Paketkarte nach Szameitkehmen, teils etwas berieben, sonst tadellos, selten
Los-Nr.1832

Erhaltung

6

Katalog-Nr.V91

Ausruf100 €
Zuschlag130 €
Germania 40 Pfg. mit Stempel "HEYDEKRUG 29.6.20" auf Postanweisung nach Prökuls mit rückseitigem Dienstsiege "Memelgebiet Standesamt", einmal senkrechte außerhalb der Frankatur gefaltet, sonst tadellos, sign. Dr. Petersen BPP
Los-Nr.1833

Erhaltung

6

Katalog-Nr.V97

Ausruf80 €
Zuschlag64 €
1 M. mit Stempel "MEMEL 6.2.20" auf Nachnahme-Paketkarte nach Bajohren, Marke oben links vor dem aufkleben etwas beschädigt, tadellos
Los-Nr.1834

Erhaltung

6

Katalog-Nr.V104

Ausruf80 €
Zuschlag64 €
Germania 75 Pfg. mit Stempel "BAJOHREN 22.4.20" auf Paketkarte nach Russ, unten links Eckbug, sonst tadellos, eine nicht häufige Vorläufer-Paketkarte
Los-Nr.1835

Erhaltung

6

Katalog-Nr.V104

Ausruf80 €
Zuschlag100 €
Germania 75 Pfg., zwei Werte mit Stempel "KINTEN (KR. HEYDEKRUG) 21.2.20" auf Paketkarte nach Berzischken mit Ankunftsstempel, oben kleine Einrisse, sonst tadellos, eine seltene Vorläufer-Paketkarte
Los-Nr.1836

Erhaltung

6

Katalog-Nr.V108,98

Ausruf80 €
Zuschlag140 €
1920, Nationalversammlung 15 Pfg. und zwei Werte Germania 2½ Pfg. mit Stempel "PLICKEN 20.4.20" auf kleinem Brief nach Nordhausen, ein Wert gering über den Rand geklebt und ein Wert Aufklebenitter, kleiner Teil der Rückklappe fehlt, ein seltener Brief, sign. Dr. Petersen BPP
Los-Nr.1837

Erhaltung

6

Katalog-Nr.V A42, V85,87

Ausruf120 €
Zuschlag130 €
Germania 25 Pfg. Postanweisungskarte mit Zufrankatur ab "WISCHWILL 8.6.20" auf Postanweisung nach Schmalleningken, ein Wert Randklebung und ein Wert ein winzig braunes Zähnchen, sonst tadellos, sehr selten
Los-Nr.1838

Erhaltung

6

Katalog-Nr.V A42, V103

Ausruf120 €
Zuschlag170 €
Germania 25 Pfg. Postanweisungskarte mit Germania 35 Pfg. als Zufrankatur mit Stempel "RUSS 20.3.20" nach Postappel, tadellos, sign. Dr. Petersen BPP
Los-Nr.1839

Erhaltung

6

Katalog-Nr.V A42, V104

Ausruf150 €
Zuschlag200 €
Germania 25 Pfg. Postanweisungskarte mit Germania 75 Pfg. als Zufrankatur mit Stempel "JUGNATEN 29.6.20" nach Minge mit Ankunftsstempel "MINGE 1 7 20", ursprünglich aufgegeben in "GAIDELLEN 28.6.20", tadellos, sehr selten, sign. Dr. Petersen BPP
Los-Nr.1840

Erhaltung

6

Katalog-Nr.V A42, V108

Ausruf150 €
Zuschlag180 €
Germania 25 Pfg. Postanweisungskarte mit Nationalversammlung 15 Pfg. (Randklebung) als Zufrankatur mit Stempel "STONISCHKEN 30.4.20" nach Neudamm, ursprünglich aufgegeben in "KUGELEIT 29.4.20", Lochung und waagerechter Bug im unteren Drittel, sonst gute Erhaltung, selten
Los-Nr.1841

Erhaltung

6

Katalog-Nr.M86, 19y

Ausruf80 €
Zuschlag100 €
Germania 10 Pfg. zusammen mit zwei Werten 10 pfg. auf 10C. mit Stempel "SCHWARZORT 18.7.20" auf Postkarte nach Tilsit, eine nicht häufige Mischfrankatur in guter Erhaltung, sign. Ebel
Los-Nr.1842

Erhaltung

0

Katalog-Nr.3ya

Ausruf300 €
Zuschlag320 €
1920, Germania 15 Pfg. mit senkrechter Gummiriffelung, postfrisch, tadellos, sign. Richter und Fotoattest Huylmans BPP (2010) (Mi. 1.700,-)
Los-Nr.1843

Erhaltung

0 4

Katalog-Nr.5xI

Ausruf160 €
Zuschlag160 €
30 Pfg. im Viererblock aus der linken oberen Bogenecke, die rechte obere Marke mit Urmarkenplattenfehler "unterer Fuß des E verbogen", postfrisch, tadellos, sign. Dr. Petersen BPP sowie Befund Huylmans BPP (2015) (Mi. 750,- +)
Los-Nr.1844

Erhaltung

6

Katalog-Nr.7x

Ausruf150 €
Zuschlag400 €
Germania 50 Pfg. mit Stempel "SCHMALLENINGKEN 27.9.20" auf Postanweisung nach Wischwill, dort Annahme verweigert und retourniert, oben winzige Einrisse, sonst tadellos, selten, sign. Dr. Petersen BPP
Los-Nr.1845

Erhaltung

6

Katalog-Nr.7x,28x

Ausruf100 €
Zuschlag120 €
Germania 50 Pfg., drei Werte vorder- und rückseitig mit Zufrankatur mit Stempel "HEYDEKRUG 8.10.20" auf Wert-Paketkarte nach Oberhausen, geringe Eckknitter, sonst tadellos und sehr dekorativ
Los-Nr.1846

Erhaltung

0

Katalog-Nr.11a HAN U

Ausruf100 €
Zuschlagunverkauft
1,50M. gelbbraun aus der rechten unteren Bogenecke mit Ur-HAN "H3408.20.", postfrisch, tadellos
Los-Nr.1847

Erhaltung

Katalog-Nr.12a HAN A

Ausruf150 €
Zuschlagunverkauft
2M. blau, Unterrandstück mit Aufdruck-HAN "H4078.20" und spiegelverkehrter Plattennummer "18", sauber gestempelte "HEYDEKRUG 28.8.20", im Unterrand links der HAN teilweise dünn, sonst tadellos, gestempelte HAN sind sehr selten, sign. Dr. Petersen BPP
Los-Nr.1848

Erhaltung

0

Katalog-Nr.12c

Ausruf250 €
Zuschlag280 €
2M. schwarzblau aus der linken oberen Bogenecke, postfrisch bzw. Falzreste im Bogenrand, tadellos, sign. Klein BPP sowie Fotoattest Huylmans BPP (2015) (Mi. 1.200,-)
Los-Nr.1849

Erhaltung

5

Katalog-Nr.13e

Ausruf2.000 €
Zuschlag2.400 €
2,50 M. rosalila mit zwei sauberen Stempeln "STONISCHKEN 11.9.20" auf Briefstück, ein schönes und tadelloses Stück dieser sehr seltenen Marke, Fotoattest Huylmans BPP (2019) (Mi. 8.000,-)
Los-Nr.1850

Erhaltung

6

Katalog-Nr.19,21

Ausruf100 €
Zuschlag120 €
30 pfg. auf 30c., 13 Werte mit Zufrankatur vorder- und rückseitig mit Stempel "JUGNATEN -7.8.20" auf Paketkarte aus Palleiten nach Berlin, Zufrankatur beim aufkleben eingerissen, sonst tadeloos, eine seltene und interessante Paketkarte 
Los-Nr.1851

Erhaltung

6

Katalog-Nr.21y

Ausruf100 €
Zuschlag120 €
30 pfg. auf 30C. mit Stempel "PLASCHKEN 2.8.20" auf farbiger Ansichtskarte "Gruß aus Plaschken, Kirche und Jägerflup, Schule und Gastwirtschaft u. Restaurationsbetrieb Serruns", gering fleckig, kleine Eckknitter, sehr selten
Los-Nr.1852

Erhaltung

3 4

Katalog-Nr.22a HZ

Ausruf300 €
Zuschlag300 €
Semeuse 40pf. auf 20c. rotbraun als Herzstück, sauber zweimal gestempelt "SZIESZE 15.5.21", tadellos, gestempelte Herzstücke sind sehr selten, Fotoattest Huylmans BPP (2017)
Los-Nr.1853

Erhaltung

Katalog-Nr.22a MS 0

Ausruf120 €
Zuschlag140 €
Semeuse 40pf. auf 20c. rotbraun im waagerechten Zwischenstegpaar mit Millésime "0", sauber gestempelt "SZIESE 15.5.21", tadellos, selten, Fotoattest Huylmans BPP (2017)
Los-Nr.1854

Erhaltung

Katalog-Nr.22a BRU

Ausruf250 €
Zuschlagunverkauft
Semeuse 40pf. auf 20c. rotbraun im waagerechten Dreierstreifen mit Druckdatum "H 1201 10", sauber gestempelt "SZIESE 15.5.21", rechts einige Zahnspitzen winzigst fleckig, sonst tadellos, gestempelte Druckdaten sind sehr selten, Fotoattest Huylmans BPP (2017)
Los-Nr.1855

Erhaltung

6

Katalog-Nr.23b

Ausruf500 €
Zuschlag2.600 €
50 pfg. auf 35c. auf GC-Papier mit Stempel "HEYDEKRUG 27.7.20" auf kleinem zensiertem Brief nach Hamburg, tadellos, ein sehr seltener Brief, schon gestempelte Werte sind kaum bekannt, auf Brief eine große Seltenheit, sign. Dr. Petersen BPP
Los-Nr.1856

Erhaltung

3 4

Katalog-Nr.23c HZ

Ausruf80 €
Zuschlag130 €
Semeuse 50pf. auf 35c. rotviolett als Herzstück, sauber zweimal gestempelt "SZIESE 15.5.21", unten rechts winzig angetrennt, sonst tadellos, gestempelte Herzstücke sind sehr selten, Befund Huylmans BPP (2017)
Los-Nr.1857

Erhaltung

6

Katalog-Nr.23c,26y

Ausruf150 €
Zuschlag180 €
50fg. auf 35c. und 1m. auf 50c. mit Stempel "SCHMALLENINGKEN 23.3.22" rückseitig als Gebühr für Wiederholtes Vorzeigen auf frankierter Paketkarte von Berlin nach Schmalleningken, etwas fleckig und Memel-Frankatur ein Wert kleine Rostspuren, eine sehr seltene und nur in ganz wenigen Stücken bekannte Verwendung
Los-Nr.1858

Erhaltung

6

Katalog-Nr.25c, 21y,22b

Ausruf250 €
Zuschlagunverkauft
80 pfg. auf 45C. schwärzlicholivgrün/grauultramarin mit Zufrankatur mit Stempel "HEYDEKRUG 30.7.20" auf Express-Brief nach Hamburg, bis auf einige belanglos verkürzte Zahnspitzen in tadelloser Erhaltung, ein seltener Brief
Los-Nr.1859

Erhaltung

6

Katalog-Nr.26y,28y

Ausruf80 €
Zuschlag130 €
1m. auf 50C. und 2m. auf 1 Fr. sauber mit Päcken- bzw. Tagesstempel "MEMEL 11.4.21" auf Paketkarte nach Carlsberg mit Ankunftsstempel "MATZWÖHLEN 11.4.21", oben links kleine Roststpur, rechts kleiner Einriss, sonst tadellos
Los-Nr.1860

Erhaltung

6

Katalog-Nr.28x

Ausruf100 €
Zuschlag170 €
1920, 2m. auf 1fr. mit Stempel "NATTKISCHKEN 31.7.20" auf Paketkarte nach Düsseldorf, tadellos
Los-Nr.1861

Erhaltung

6

Katalog-Nr.28y

Ausruf100 €
Zuschlag220 €
2m. auf 1fr. mit Stempel "BISMARCK 16.11.20" auf Paketkarte nach Fürstenwalde, kleiner Eckknitter, sonst tadellos
Los-Nr.1862

Erhaltung

6

Katalog-Nr.28y

Ausruf80 €
Zuschlag100 €
2m. auf 1fr. mit Stempel "JUGNATEN 28.2.21" auf Paketkarte nach Düsseldorf, kleine Einrisse unten bzw. Frankatur leichte Randklebung, sonst tadellos
Los-Nr.1863

Erhaltung

6

Katalog-Nr.28y

Ausruf80 €
Zuschlag64 €
2m. auf 1fr. im senkrechten Paar (Randklebung, Mgl.) mit Stempel "CROTTINGEN 18.6.21" auf Paketkarte nach Königsberg, tadellos
Los-Nr.1864

Erhaltung

6

Katalog-Nr.28y

Ausruf80 €
Zuschlag80 €
2m. auf 1fr. mit Zufrankatur vorder- und rückseitig mit Stempel "SAUGEN 16 3 21" auf Wert-Paketkarte nach Bochum, Rand teils etwas bestoßen, gering unfrisch, sonst gute Erhaltung