373. Auktion

23.-27. Juni 2020 in Wiesbaden

Los-Nr.1960

Erhaltung

0 1 4

Katalog-Nr.5a

Ausruf800 €
Zuschlag1.200 €
1943, Tunis-Päckchenmarke im 4er-Block aus der linken unteren Bogenecke mit vollem Druckabklatsch auf der Gummiseite, ungebraucht, 2 Werte postfrisch, der rechte obere Wert minimale Knitterspuren, sonst völlig einwandfrei. Eine in dieser Form seltene Einheit, sign. Volz sowie Fotoattest Mainzer Verein (1963) und Müller BPP (1996)
Los-Nr.1961

Erhaltung

6

Katalog-Nr.7A

Ausruf120 €
Zuschlag120 €
Kreta gezähnt mit Normstempel "d 18.11.44" auf Brief mit rückseitigem Absendervermerk mit Feldpostnummer "68008" (= Verwaltungs-Kompanie 133 u. 819 "Inselteil" u. Heeres-Unterkunftsverwaltung 359) und vorderseitig altem Briefstempel nach Grimma, Umschlag oben etwas beschnitten und verklebtem kleinen Einriss, sonst in guter Gesamterhaltung (Mi. 700,-)
Los-Nr.1962

Erhaltung

1

Katalog-Nr.7AK

Ausruf300 €
Zuschlag380 €
Kreta gezähnt mit kopfstehendem Aufdruck, farbfrisch und gut gezähnt, sauber ungebraucht mit nur stellenweise geringfügig verlaufenem Gummi und kleinem Anhaftpunkt, mit ungeteiltem Aufdruck eine seltene Marke, u.a. sign. Lange sowie Fotoattest Petry BPP (2019) (Mi. 1.400,-)
Los-Nr.1963

Erhaltung

0

Katalog-Nr.7B

Ausruf600 €
Zuschlag700 €
Kreta durchstochen, postfrisch, oben links ein kleiner dunkler Strich, sonst tadellos, selten, u.a. sign. Pickenpack sowie Fotoatteste Mogler BPP (1992) sowie Petry BPP (2019) (Mi. 3.000,-)
Los-Nr.1964

Erhaltung

Katalog-Nr.8A

Ausruf600 €
Zuschlag1.000 €
Insel Rhodos gezähnt, sauber entwertet mit Normstempel des Feldpostamtes in Rodi, ins insgesamt sehr guter Erhaltung, tadellos, sign. Rungas BPP und weiteres Bleistiftzeichen sowie Fotoattest Petry BPP (2019) (Mi. 4.000,-)
Los-Nr.1965

Erhaltung

6

Katalog-Nr.10Ad

Ausruf600 €
Zuschlagunverkauft
Agram gezähnt mit Aufdruck in schwarzblau, farbfrisch und gut gezähnt mit üblichen minimalen Knitterspuren, sonst in guter Bedarfserhaltung, mit Normstempel vom 9.1.1945 auf etwas fehlerhaftem Kuvert nach Gremheim bei Dillingen (rückseitige Verschlußklappe fehlt). Eine sehr seltene Marke, insbesondere auf Ganzstück; Fotoattest Mogler BPP (1987)
Los-Nr.1966

Erhaltung

0

Katalog-Nr.11Aa HAN

Ausruf700 €
Zuschlag950 €
Leros gezähnt, linke untere Bogenecke mit HAN "19189.43 1", postfrisch mit stellenweise minimal verlaufenem Originalgummi, herstellungsbedingte Fingerspuren, entstanden beim Anbringen des Überdruckes. Eine in dieser Form außerordentlich seltene Marke in sehr schöner Erhaltung, sign. Mogler BPP und Fotoattest Petry BPP (2017)
Los-Nr.1967

Erhaltung

Katalog-Nr.13b

Ausruf400 €
Zuschlag420 €
U-Boot Hela blau, sauber entwertet mit Normstempel "g .4.45", Kabinett, sign. Dub und Fotoattest Kreft BPP (1992) (Mi. 2.000,-)
Los-Nr.1968
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

Erhaltung

2

Katalog-Nr.15I

Ausruf350 €
Zuschlag600 €
Krim Zulassungsmarke, Type I, ohne Gummi, wie verausgabt, tadellos, sign. Pickenpack BPP und Fotoattest Zirath BPP (2019) (Mi. 1.650,-)
Los-Nr.1969
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

Erhaltung

Katalog-Nr.15IIa

Ausruf300 €
Zuschlag510 €
Krim Zulassungsmarke, Type IIa (kopfstehendes "u" als "n" nur in Richtung) mit Gefälligkeitsentwertung, tadellos, u.a. sign. Pickenpack und Fotoattest Zirath BPP (2019) (Mi. 1.500,-)
Los-Nr.1970

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf1.000 €
Zuschlagunverkauft
1945, Ostpreußen-Feldpostkarte, kleine Korrespondenz von 4 Karten in 2 verschiedenen Farben, datiert zwischen dem 25.2. und 17.3. und mit Aufgabestempeln zwischen dem 2.3. und 18.3., alle nach Worm, 3 Karten mit vorderseitigen Kuli-Datierungen, interessantes Ensemble
Los-Nr.1971

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf200 €
Zuschlag200 €
Jersey: 1944, Hitler 25 Pfg. mit Normstempel "g 12.4." auf Brief mit rückseitigem Absendervermerk eines frz. Arbeiters der Organisation Todt und Zensurverschlusszettel- und Stempel "X" von Paris nach Reville mit Ankunftsstempel und Nachsendevermerk, gute Erhaltung, selten
Los-Nr.1972

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf100 €
Zuschlagunverkauft
Festung Lorient: 1944, Feldpostbrief ohne Aufgabestempel mit rückseitigem Absendervermerk „07332V (= 15 Kp. Festungs-Stamm. Truppe XXV) sowie Zensurverschlusszettel und Zensurstempel „e“, adressiert nach Gildehaus, kpl. mit Inhalt, datiert 23.10.