Los-Nr. 25

374. Auktion - Die Sammlung ERIVAN

Erhaltung

6

Katalog-Nr.2II

Ausruf500 €
Zuschlag2.400 €

1850/62, Quadratausgabe 3 Kreuzer blau, Platte 4, farbfrisch und voll- bis breitrandig mit zentrischem runden Tuschegitter auf komplettem Faltbrief aus dem französischem Wissembourg mit handschriftlichem Übernahmevermerk der Bahnpost "Winden 28/6" (1857), adressiert nach Ludwigshafen mit rückseitigem Ankunftsstempel. Ein interessanter und äußerst attraktiver Brief, der aus Kostenersparnisgründen bei der nahegelegenen bayerischen Bahnpost aufgegeben wurde. Signiert Kruschel und Schmitt BPP, Fotoattest Sem BPP (2020) (Mi.-Nr. 2II)
Provenienz: 28. Kruschel-Auktion (1989)