load pic load pic load pic

 

Die Sammlung von Dr. Géza Homonnay dokumentiert den Übergang der neu eingerichteten ungarischen Post vom 1. Mai 1867 bis zur Ausgabe der schon in Ungarn gedruckten "Steindruck" Briefmarken am 1. Mai 1871 sowie der anschließenden drei-monatigen Übergangszeit bis zur Ungültigkeit der Markenausgabe von 1867 auf ungarischem Territorium am 31. Juli 1871.

Diese Sammlung spiegelt die Post- und Landesgeschichte Ungarns in den vier Jahren des Übergangs von 1867 bis 1871 in die innenpolitische Unabhängigkeit so spannend wie ein Geschichtsbuch!

174 Seiten, davon 149 Seiten Sammlungstafeln im farbigen Kunstdruck, Hardcover mit Schutzumschlag, zweisprachig in deutsch und englisch

69.00 EUR

Artikelnummer: 406