Los-Nr. 34

372. Auktion - Die Sammlung ERIVAN

Erhaltung

Katalog-Nr.11ZW

Ausruf10.000 €
Zuschlag26.000 €
1862, 9 Kreuzer ockerbraun im waagerechten 4er-Streifen mit breitem Zwischensteg zwischen der ersten und zweiten Marke, sauber entwertet durch oMR "418" REGENSBURG. Der Streifen ist farbfrisch und voll- bis breitrandig, etwas oberhalb der Mitte verläuft eine waagerechte Bugspur, der rechte Wert an der seitlichen Randlinie rückseitig leicht geschürft, sonst einwandfreie und ursprüngliche Erhaltung. Gebrauchte 'Bayern-Brücken' gehören zu den seltensten Erscheinungsformen der Altdeutschland-Philatelie; von der gesamten Ausgabe 1862 haben wir nur 9 gebrauchte Brücken (einschließlich solchen auf Brief) registriert. Dies ist die einzig registrierte Brücke einer 9 Kreuzer ockerbraun. Signiert Pfenninger und Fotoattest Stegmüller BPP (2019) Provenienz: Sammlung Larisch (1986)