Los-Nr. 44

Die Sammlung ERIVAN

Erhaltung

6

Katalog-Nr.23X

Ausruf1.000 €
Zuschlag2.600 €

1870, Wappenausgabe 3 Kreuzer rosa, farbfrisch und einwandfrei gezähnt, mit sauber auf- und nebengesetztem Halbkreisstempel "K. BAYER. FELDPOST IV 10/2" auf kleinem Chargé-Kuvert nach Raez-Almas in Ungarn mit handschriftlichem Vermerk "Feldpost bis Passau". Der rückseitig vermerkte Absender, ein Mitglied der Hauptmunitions-Kolonne des II. Bayerischen Armeekorps trägt denselben Namen wie die Empfängerin in Ungarn. Es sind einige wenige ähnliche Belege aus derselben Korrespondenz bekannt; ein in dieser Form sehr seltener Feldpostbrief in sehr schöner Erhaltung. Fotoattest Brettl BPP (1983) Provenienz: John Boker jr. (1988)