Los-Nr. 78

Die Sammlung ERIVAN

Erhaltung

6

Katalog-Nr.3, 6

Ausruf3.000 €
Zuschlag8.500 €

1859, 2 Schilling orangerot und 7 Schilling gelblichorange, je 2 Einzelwerte, eine 7 Schilling an zwei Seiten etwas berührt, sonst alle voll- bis sehr breitrandig und farbfrisch, mit jeweils sauber aufgesetztem Strichstempel und auf einen Wert übergehenden roten Transitstempel von Aachen auf Briefkuvert mit Leitvermerk "per Steamer via Liverpool" und rotem Aufgabestempel "HAMBURG PAID MAI 26 1861" nach New York mit vorderseitigem "N.YORK AM PKT. / 30 PAID / JUN 10". Das Kuvert etwas gereinigt (Frankatur war gelöst), sonst einwandfrei und äußerst attraktiv. Dies ist der einzige bekannte Brief der 1. Ausgabe in die USA, der nicht mit einer Mehrfachfrankatur der 9 Schilling frankiert ist; auch mit anderer Destination ist diese Frankatur in der Köhler-Kartei nicht registriert. Ein ganz besonderes Stück. Signiert Kruschel und Fotoattest Mehlmann BPP (2019) Provenienz: Sammlung Schliemann (134. Grobe-Auktion, 1966), 'Romanow' (Kruschel, 1976)