Los-Nr. 30

374. Auktion - Die Sammlung ERIVAN

Erhaltung

6

Katalog-Nr.5d

Ausruf3.000 €
Zuschlag8.000 €

9 Kreuzer gelbgrün im waagerechten 5er-Streifen, dabei die rechte Marke in Type II, die übrigen in Type III, farbfrisch und allseits breitrandig mit nahezu vollständigen Zwischenlinien und kleinem Teil des linken Bogenrandes, mit geschlossenem Mühlradstempel "41" und nebengesetztem Halbkreis "BURGKUNDSTADT 17/7" (1854) auf komplettem Faltbrief über die 'Prussian Closed Mail' nach New York mit vorderseitigem Transitstempeln und Anlandestempel von Boston. Durch die mittlere Marke des Streifens verläuft eine leichte senkrechte Bugspur, die linke Marke mit minimaler Aufklebefalte, sonst tadellose und sehr schöne frische Erhaltung. Ein attraktiver Brief mit seltener Streifenfrankatur. Fotoattest Stegmüller BPP (2020) (Mi.-Nr. 5d) Provenienz: Fritz Kirchner (338. Heinrich Köhler-Auktion, 2009)