367th. Auction

367. Heinrich Koehler Auction

Lot no.4979

Condition

0 1 3

Catalogue no.

Opening1.000 €
Sold for750 €
1916/18, meist postfrischer und gestempelter Bestand mit Farben, Marken mit Rändern und HAN sowie größere Einheiten, vieles signiert Hey BPP mit einigen besseren Werten, dabei u.a. Mi.-Nr. 5b ORP mehrfach postfrisch, Mi.-Nr. 7 c als Einzelwert und im Viererblock postfrisch, Mi.-Nr. 12 A gestempelt und Mi.-Nr. 12 Ba HAN mehrfach postfrisch bzw. einmal gestempelt, meist in guter Erhaltung
Lot no.4980

Condition

0 1 3 5 4

Catalogue no.

Opening500 €
Sold forUnsold
1916/18, ungebrauchte/posftrische und gestempelte Sammlung mit vielen Einheiten, Farben, HAN usw., einiges geprüft, gute Erhaltung
Lot no.4981

Condition

0 1 3 5

Catalogue no.

Opening1.200 €
Sold for900 €
1917/18, meist postfrischer und gestempelter Bestand inkl. Porto- und Zwangszuschlagsmarken sowie Etappengebiet der 9. Armee mit besseren Marken, Farben, Marken mit Rändern und HAN, größere Einheiten und weiteren Besonderheiten, vieles signiert Hey BPP bzw. mit zwei Fotoattesten für Mi.-Nr. 1-3 F und Mi.-Nr. 7 bF postfrisch, fast durchgehend in guter Erhaltung
Lot no.4982

Condition

0 3

Catalogue no.

Opening400 €
Sold for1.100 €
1917/18, zehn postfrische und gestempelte Bogen mit u.a. Mi.-Nr. 4a mit rechts dgz. Bogenrand und Mi.-Nr. 9a mit u.a. sieben Werten Mi.-Nr. 9aZa (je doppelt sign. Hey BPP), dazu zwei große Bogenteile und drei Bogen Ober Ost bzw. DP Polen, gute Erhaltung (Mi. n. Angaben des Einlieferers ca. 4.200,-)