367th. Auction

367. Heinrich Koehler Auction

Lot no.26

Condition

6

Catalogue no.

Opening100 €
Sold for90 €
1851, "ROUTE DE VEVEY", Ra2 in rot sauber auf kpl. Faltbrief nach Freiburg
Lot no.29

Condition

5

Catalogue no.8II

Opening200 €
Sold for340 €
10 Rp. gelb/rot, Stein E, Type 20, breit- bis überrandig mit glasklarer schwarzer Raute und nebengesetztem kleinen EKr. "WINTERTHUR 16 Juli 53" auf Briefstück sowie waagerechtes Paar, voll- bis überrandig mit Schnittlinien an 3 Seiten mit zentrischer blauer Raute und nebengesetztem Stabstempel "ENTLEBUCH" auf Briefstück
Lot no.30

Condition

5

Catalogue no.8II

Opening80 €
Sold for320 €
10 Rp. gelb/rot, Druckstein D, Type 38, voll- bis überrandig mit klar und gerade aufgesetztem großen DKr. "RHEINECK 28 APRIL 1852" auf Briefstück, Kabinett, Befund Rellstab (1984)
Lot no.31

Condition

6

Catalogue no.8II

Opening100 €
Sold for420 €
10 Rp. gelb/rot, Stein E, Type 28, breit- bis überrandig mit fast vollständigen Trennungslinien, mit klar aufgesetzter blauer Raute und nebengesetztem EKr. "ENTLEBUCH 4 JANV. 1854" auf Faltbrief nach Ermensee, Kabinett, Fotoattest Rellstab (1997)
Lot no.32

Condition

Catalogue no.10

Opening400 €
Sold forUnsold
1852, Rayon III 15 Rp. mit kleiner Ziffer, voll- bis meist breitrandig mit Teilen aller Zwischenlinien, sauber aufgesetzter Raute, Pracht, Fotoattest Rellstab AIEP (1988)
Lot no.33

Condition

5

Catalogue no.11+8II

Opening250 €
Sold for200 €
15 Cts., voll- bis meist breitrandig in Mischfrankatur mit Rayon II 10 Rp. mit übergehend aufgesetzter schwarzer Raute auf kleinem Briefstück, schöne Erhaltung, Fotoattest Rellstab AIEP (1999)
Lot no.34

Condition

6

Catalogue no.12

Opening150 €
Sold for260 €
1852, 15 Rp. große Wertziffer im waagerechten Paar, voll- bis breitrandig mit klarer schwarzer Raute und nebengesetztem Stabstempel "WILLISAU" auf Faltbrief nach Emmen, außerhalb der Frankatur gefaltet, sonst einwandfrei, Fotoattest Dr. Guggisberg (1982)
Lot no.35

Condition

6

Catalogue no.18,13,17

Opening1.000 €
Sold for4.600 €
1 Fr. bläulichgrau, 5 Rp. braunorange und 40 Rp. gelblichgrün, farbfrisch und meist breitandig, die 1 Fr. mit kleinem linken Bogenrand, je mit sauberem Rautenstempel auf Faltbriefhülle mit nebengesetzem "P.P." und Stempel "St. GALLEN 4 MAI 1856" nach Canton, China mit rückseitigem Stempel "HONG KONG 25 JU 1856", unter den Marken jeweils kleine Kuli-Notiz und senkrechter Bug durch 1 Fr., teils winzig berührt, 40 Rp. mit kleinem Vortrennschnitt außerhalb des Markenbilds, eine schöne und seltene Dreifarbenfrankatur nach China
Lot no.36

Condition

Catalogue no.III

Opening1.200 €
Sold for1.700 €
1912, Pro Juventute Vorläufer "Un anno di sole!" zentrisch gestempelt "SCHAFFHAUSEN 30.XII.12", einwandfrei, Fotoattest Marchand (2018) (Mi. 5.500,-)
Lot no.37
There are additional 7% import fees (not tax deductible) if the purchaser are resident in the EU! For buyers outside of the EU, this import fees are not charged if the export of the goods can be proven.

Condition

2 4

Catalogue no.224 Probe

Opening1.000 €
Sold forUnsold
1927, Pro Juventute Pestalozzi 20 C., Farbproben grün, violett und schwarz auf Karton, ungezähnt, jeweils im 4er-Block vom linken Bogenrand mit Passerkreuz, selten und dekorativ