Lot no. 13
There are additional 7% import fees (not tax deductible) if the purchaser are resident in the EU! For buyers outside of the EU, this import fees are not charged if the export of the goods can be proven.

367th. Auction

Condition

6

Catalogue no.312PFä

Opening1.000 €
Sold forUnsold
1920, Propagandafälschung "Jüdischösterreich" 80 H. lilarot montiert auf vormals echt befördertem Ortsbrief mit Zufrankatur und zwei handgemalten Stempeln "WIEN 68 7h 28.V.2" sowie rückseitig echtem Ankunftsstempel, Umschlag zweiseitig verkürzt und mit senkrechten Faltspuren, Marken etwas stockfleckig, sehr selten, nur wenige Belege dieser Art sind bisher bekannt, Fotoattest Soecknick BPP (2018)