368. Auction

26-30 March 2019 in Wiesbaden

Lot no.1101

Condition

6

Catalogue no.

Opening100 €
Sold for100 €
1849, "AMERICA per ENGLAND", black transitstamp on entire letter from "PHILADELPHIA  5 JAN.20". with handstamp "PAID" by British Open Mail with manuscript "224" (Pfennig) to Bischoffswerda, Germany, fine
Lot no.1103

Condition

6

Catalogue no.

Opening100 €
Sold forUnsold
1850, "AMERICA per ENGLAND", boxed in red reverse on entire letter from "LOUISVILLE 10 NOV.16." with straight line "PAID" by British Open Mail via Aachen to Coblenz, Prussia with handwritten tax "16 3/4" (Sgr.) and cancel "Entlastet Coblenz 15.12.", fine
Lot no.1106

Condition

6

Catalogue no.

Opening100 €
Sold for100 €
1853,envelope from "N.YORK BR.PKT. 7 PAID AUG.30." by Prussian Closed Mail via Aachen with red transit mark "Franco Preuss:resp.Vereinsl.Ausg.Pr.", Belgian and France mit L1 "FRANCO" to Turin with modifield manuscript tax and arrival mark, fine
Lot no.1137

Condition

6

Catalogue no.

Opening120 €
Sold for160 €
1868, entire letter from "NEW ORLEANS MAY.13" via "NEW YORK BR.TRANSIT MAY.19." by Prussian Closed Mail via Aachen with blue tax mark "8" to Limbach, Saxony, fine, certificate James van der Linden BPP (1996)
Lot no.3438

Condition

4

Catalogue no.1

Opening300 €
Sold for240 €
1850, Kopfausgabe auf Gittergrund ½ Sgr. rotorange im 8er-Block aus der rechten unteren Bogenecke mit Verrechnungsentwertung, farbfrisch und allseits gut gerandet, lediglich im Randbereich winzig oxydiert, sonst tadellos, eine nicht häufige Einheit, sign. HK
Lot no.3439

Condition

6

Catalogue no.2a, 3, 4a

Opening100 €
Sold for1.300 €
1850, 1 Sgr. auf rosa, 2 Sgr. auf blau und 3 Sgr. auf gelb, die 2 Sgr. unten leicht berührt, sonst alle voll- bis breitrandig, als Streifen geklebt mit jeweils klar aufgesetztem Nummernstempel "258" und nebengesetztem DKr. "COELN 12 11" (1853) auf Briefhülle mit Vermerk "Anhängend Proben" nach Miltenberg mit Ankunftsstempel, schöne Dreifarbenfrankatur
Lot no.3440

Condition

0 4

Catalogue no.1NDII

Opening300 €
Sold for280 €
Neudrucke 1873, ½ Sgr. rotorange, kompletter Bogen mit 150 Werten, rechts Plattennummer "Platte No 7.", postfrisch, einige Marken gering oxidiert, sonst tadellos
Lot no.3441

Condition

0 1 4

Catalogue no.14-19

Opening350 €
Sold forUnsold
1861/65, Wappenausgabe 4-6 Pfg. sowie 1-3 Sgr., 4 Pfg. dunkelgrün, je im farbfrischen Viererblock, teils mit Seitenrand, postfrisch bzw. je zwei Marken ungebraucht, teils leicht angetrennt und 6 Pfg. zwei Werte leicht oxydiert, sonst tadellos, je Kurzbefund Brettl (2010)
Lot no.3442

Condition

5

Catalogue no.14a

Opening150 €
Sold forUnsold
1861, Wappenadler 4 Pfg. gelblichgrün im farbfrischen, waagerechten Dreierstreifen mit Taxis Nummernstempel auf kleinem Briefstück, tadellos, 
Lot no.3443

Condition

5

Catalogue no.18,16

Opening200 €
Sold forUnsold
3 Sgr. ocker und 1 Sgr. rosa mit klarem blauen Ra3 "BERLIN P.E.30. (LICHTENBERG) 1.11.66" (KBHW 544b) auf Briefstück, 1 Sgr. mit Durchstichfehler. sonst guter Gesamterhaltung, sehr seltener Stempel, hier vom ersten Verwendungstag, sign. Kastaun BPP 
Lot no.3444

Condition

6

Catalogue no.U6B

Opening220 €
Sold for180 €
6 Sgr. grün im Großformat, Schilling-Nr. nicht lesbar, ungebraucht, unter dem Wertstempel links unauffälliger kleiner Papierbruch, sonst sehr frische Erhaltung; in ungebrauchter Erhaltung ein sehr seltener Umschlag
Lot no.3445

Condition

6

Catalogue no.U8A

Opening60 €
Sold for60 €

1853, Umschlag 1 Sgr. im großformat mit DKr. "KOHLFURT 21.1." als Express-Brief mit Barfreimachung mit Tax-Vermerk "2 1/2" (Sgr.) für die Expressgebühr nach Friedberg mit Ausgabestempel, Umschlag rückseitig mit stärkeren Beföderungsspuren