368. Auction

26-30 March 2019 in Wiesbaden

Lot no.1789

Condition

6

Catalogue no.

Opening500 €
Sold for750 €
FELDPOST DER FRANZÖSISCHEN BESATZUNGSTRUPPEN: "POSTE AUX ARMEES 4 11 21" Einkreisstempel auf Ansichtskarte "Memel am Festungsgraben" nach Sein, tadellos, sehr selten, dazu zwei Ansichtskarten, einmal mit Bild bei Ankunft und eine Karte mit Bild bei Abreise der französischen Truppen
Lot no.1790

Condition

6

Catalogue no.V85,87,91

Opening80 €
Sold for150 €
Germania 5, 20 und 50 Pfg. mit Stempel "WISCHWILL a.d. MEMEL 20.1.20" auf Paketkarte nach Lompönen, 50 Pfg. über Rand geklebt, sonst tadellos
Lot no.1791

Condition

6

Catalogue no.V86,87,104

Opening80 €
Sold for100 €
Germania 10 und 75 Pfg. als Einzelwert und 20 Pfg. im senkrechten Paar mit Stempel "PLASCHKEN 3.6.20" auf Paketkarte nach Pogegen, ein Wert durch Randklebung winzig bestoßene Zähnung, sonst tadellos
Lot no.1792

Condition

6

Catalogue no.V94

Opening80 €
Sold forUnsold
1M. mit Stempel "MEMEL 11.2.20" auf Nachnahme-Paketkarte nach Bahoren, Zähnung winzig bestoßem, sonst tadellos, selten
Lot no.1793

Condition

6

Catalogue no.V103

Opening80 €
Sold for200 €
Germania 35 Pfg. im senrkechten Dreierstreifen (ein Wert leicht über den Rand geklebt) mit Stempel "MEMEL 13.4.20" auf eingeschriebener Paketkarte nach Adlig Gaussen mit rückseitigem Ankunftsstempel "Dt. CROTTINGEN" sowie nebengesetzt violetter EKr. "GUTSVORSTAND ADL. GAUSSEN KREIS MEMEL", etwas fleckig, sonst tadellos, sign. Infla
Lot no.1794

Condition

6

Catalogue no.V105,106

Opening80 €
Sold for220 €
Kriegsbeschädigte 10-15 Pfg., je im senkrechten Paar mit Stempel "MEMEL 11.2.20" auf R-Brief nach Borna, tadellos, sign. Dr. Petersen BPP sowie Fotoattest Klein (2008)
Lot no.1795

Condition

6

Catalogue no.VP107, 84,102

Opening80 €
Sold forUnsold
Germania 2-3 Pfg. mit Stempel "MÄDEWALD 23.3.20" auf Ganzsachenkarte Germania 10 Pfg. nach Crimmitschau, tadellos
Lot no.1796

Condition

6

Catalogue no.VP116, 18a,19y

Opening80 €
Sold for190 €
1920, Germania Ganzsachenkarte 15 Pfg. mit französischer Zufrankatur mit Stempel "NIMMERSATT 18.7.20" nach Eichwalde, tadellos
Lot no.1797

Condition

6

Catalogue no.2,14-15,16x

Opening80 €
Sold for220 €
1920, Germania 10 Pfg. orange und 30 Pfg. blau, je aus der Bogenecke (Walzen- bzw. Plattendruck) mit Zufrankatur mit Stempel "RUß 10.9.20" auf R-Brief nach Berlin, tadellos, sign. Klein BPP mit Fotoattest (2005)
Lot no.1798

Condition

6

Catalogue no.3xy,19y

Opening100 €
Sold for240 €
1920, Germania 15 Pfg. braunlila im waagerechten Paar mit Zufrankatur mit seltenem Stempel "PÖSZEITEN * (KR. MEMEL) * 19.9.20" auf Brief addressiert an den Chef-Sekretär der Französischen Mission in Memel, einmal senkrecht gefaltet, Frankatur winzig gestaucht, sonst tadellos, selten
Lot no.1799

Condition

1

Catalogue no.5x

Opening100 €
Sold for160 €
Germania 30 Pfg. im waagerechten Paar mit stark horizontal verschobenem Aufdruck, sauber ungebraucht, es sind nur sehr wenige Exemplare mit dieser starken Aufdruckverschiebung bekannt, signiert
Lot no.1800

Condition

0

Catalogue no.7y HAN A

Opening300 €
Sold for300 €
1920, Germania 50 Pfg. auf orangeweiß im senkrechten Seitentandpaar mit UR-HAN "H 4370 19", die obere Marke und der Seitenrand ungebraucht, die untere Marke postfrisch, tadellos, eine seltene Einheit, sign. Petersen BPP und Fotoattest Huylmans BPP (2017)
Lot no.1801

Condition

0

Catalogue no.10 HAN U

Opening100 €
Sold for110 €
1,25M. grün aus der rechten unteren Bogenecke mit Ur-HAN "H2024.20", postfrisch, leichter Fingerabdruck im Unterrand, sonst tadellos, selten, sign. Petersen BPP
Lot no.1802

Condition

0

Catalogue no.10 HAN U, HAN A

Opening200 €
Sold forUnsold
1,25M. grün im waagerechten Dreierstreifen aus der rechten unteren Bogenecke mit Ur-HAN "H2024.20" sowie Aufdruck-HAN "H4076.20", postfrisch, die mittlere Marke unbedeutender Knitter, sonst tadellos, selten, sign. Dr. Petersen BPP
Lot no.1803

Condition

0

Catalogue no.10K

Opening500 €
Sold for700 €
1,25M., linkes Seitenrandstück mit kopfstehendem Aufdruck, postfrisch, die Zähnung allseits ausgestochen, sonst tadellos, eine seltene Marke von der nur ein Bogen bekannt geworden ist, Fotoattest Huylmans BPP (2012)
Lot no.1804

Condition

0

Catalogue no.11a HAN U

Opening100 €
Sold forUnsold
1,50M. gelbbraun aus der rechten unteren Bogenecke mit Ur-HAN "H4890.20", postfrisch, ganz außen kleiner Eckbug im Seitenrand, tadellos, sign. Dr. Petersen BPP
Lot no.1805

Condition

0 1

Catalogue no.11a HAN U

Opening100 €
Sold forUnsold
1,50M. braun als Einzelwert mit Unterrand bzw. im waagerechten Paar aus der rechten unteren Bogenecke, je mit Ur-HAN "H3408.20", beide bekannte Typen, der Einzelwert sauber ungebraucht, das Paar mit Falz im Unterrand, tadellos, selten, sign. Dr. Petersen BPP
Lot no.1806

Condition

0 4

Catalogue no.12a HAN A

Opening100 €
Sold for90 €
2M. blau im Unterrand-Viererblock mit Aufdruck-HAN "H 4078.20", postfrisch, tadellos, selten, sign. Dr. Petersen BPP
Lot no.1807

Condition

6

Catalogue no.12a,26y

Opening80 €
Sold for180 €
1920, 2M. blau mit französischer Zufrankatur mit Stempel "MEMEL 22.10.20" auf Eil-R-Brief nach Heilbronn, tadellos
Lot no.1808

Condition

1

Catalogue no.12aI

Opening200 €
Sold for180 €
2 M. blau, 26:17 Zähnungslöcher, sauber ungebraucht, eine seltene Marke, Fotoattest Huylmans BPP (2019)
Lot no.1809

Condition

Catalogue no.12II

Opening80 €
Sold for100 €
2 M. dunkelblau mit Plattenfehler "kl. waagerechter Strich im E vom zweiten Einig", sauber gestempelt, tadellos, Fotobefund Huylmans BPP (2010) (Mi. 350,-)
Lot no.1810

Condition

0 1 4

Catalogue no.12a, aII

Opening200 €
Sold for280 €
2M. blau im kompletten Bogen mit Aufdruck-HAN "H 4078.20", Feld 5 mit Plattenfehler "Strich im E vom zweiten Einig", postfrisch, im Oberrand zwei Schonfalzflecken, unten im Rand kleine Anhaftung, einmal senkrecht gefaltet, sonst tadellos
Lot no.1811

Condition

0

Catalogue no.13a HAN U, HAN A

Opening200 €
Sold forUnsold
2,5 M. lilarot im waagerechten 5er-Streifen vom Bogenrand mit Ur- bzw. Aufdruck-HAN, postfrisch, teils leicht vorgefaltet, tadellos, sign. Dr. Petersen BPP
Lot no.1812

Condition

0 1 4

Catalogue no.13cI

Opening500 €
Sold for900 €
2,50M. rotlila im Viererblock aus der rechten unteren Bogenecke, dabei die rechte obere Marke mit markantem und nur auf Feld 45 in einer kleinen Teilauflage auftretendem Aufdruckfehler "Memelgevier", unter Feld 50 mit Ur-HAN "H 4891.20", die linke obere Marke ungebraucht, die anderen postfrisch, senkrecht stark angetrennt, sonst tadellos, eine sehr seltene und dekorative Einheit, sign.  
Lot no.1813

Condition

0

Catalogue no.16y OR W

Opening150 €
Sold for150 €
60 Pfg. oliv mit senkrechter Gummiriffelung mit Walzendruckoberrand in Konfiguration "2'9'2, postfrisch, tadellos, sign. Matheisen BPP sowie Fotoattest Huylmans BPP (2019)
Lot no.1814

Condition

0 4

Catalogue no.16y OR W

Opening400 €
Sold forUnsold
60 Pfg. oliv mit senkrechter Gummiriffelung im Viererblock aus der linken oberen Bogenecke, Feld 1 mit seltener Konfiguration "3'7'3, Feld 2 mit Konfiguration 2'9'2, die beiden rechten Werte kleine Druckstellen, die beiden oberen Werte je ein winziger Stockpunkt, der linke untere Wert mit kleinem Papierfehler, postfrisch, sign. Matheisen BPP sowie Fotoattest Huylmans BPP (2019)
Lot no.1815

Condition

0 4

Catalogue no.17a HAN U, HAN A

Opening100 €
Sold forUnsold
80 Pfg. lilaultramarin im Unterrand 8er-Block mit Ur-HAN "H 3340.20" sowie Aufdruck-HAN "H4705.20", postfrisch, oben gering angetrennt, tadellos, seltene Einheit, sign. Dr. Petersen BPP
Lot no.1816

Condition

2 4

Catalogue no.AII

Opening2.000 €
Sold forUnsold
80 Pfg. im 8er-Block, ungebraucht ohne Gummi, etwas fleckig, vorderseitig leichte Gummireste und etwas gewellt, sonst tadellos, Fotoattest Huylmans BPP (2019)
Lot no.1817

Condition

0 1 4

Catalogue no.18b

Opening80 €
Sold for100 €
1920, erste Französische Ausgabe 5pf. auf 5C. graugrün im Viererblock mit rechtem Bogenrand mit stark verschobenem Aufdruck, die oberen Marken ungebraucht, die unteren postfrisch, derartig stark verschobene Aufdruck sind selten, tadellos, sign.
Lot no.1818

Condition

6

Catalogue no.18c Bru, ZW

Opening120 €
Sold forUnsold
5pf. auf 5c. schwärzlichgrün mit fettem Aufdruck im Zwischensteg 12er-Block mit Unterrand mit Druckdatum "G 609 27" (das G nicht ganz komplett) und "GC" sowie Passerkreuz und Kontrolllochung mit Stempel "MEMEL 29.8.21" rückseitig auf portogerechtem Brief nach Dresden, Druckdaten auf Briefen sind sehr selten, tadellos
Lot no.1819

Condition

0

Catalogue no.23b

Opening150 €
Sold for165 €
50 pf. auf 35 C. (dunkel)rotviolett auf GC-Papier, postfrisch, tadellos, unsigniert mit Fotoattest Huylmans BPP (2014) (Mi. 600,-)
Lot no.1820

Condition

0

Catalogue no.23b

Opening120 €
Sold for160 €
50pf. auf 35C. auf GC-Papier, mit Druckspieß hinter "50", postfrisch, tadellos, selten, sign. Dr. Petersen BPP
Lot no.1821

Condition

0

Catalogue no.24y Bru

Opening150 €
Sold forUnsold
60pf. auf 40C. im Viererblock aus der linken unteren Bogenecke mit Druckdatum "P 22012 31" sowie in der waagerechten mit einer zusätzlichen Zähnungsreihe in der oberen Rehie, in der senkrechten die untere Markenreihe jeweils doppelt gezähnt, postfrisch, im Unterrand unbedeutender kleiner Papierdurchbruch, sonst tadellos, Fotoattest Huylmans BPP (2013)
Lot no.1822

Condition

0

Catalogue no.25c

Opening150 €

80pf. auf 45C. schwärzlicholivgrün/grauultramarin, postfrisch, tadellos, selten, sign. Klein BPP

Lot no.1823

Condition

5

Catalogue no.25c

Opening150 €
Sold for170 €
80 pf. auf 45 C. schwärzlicholivgrün/grauultramarin auf CG-Papier mit klarem Stempel "POGEGEN 5.7.20" auf Briefstück, in der Zähnung etwas unfrisch/gummifleckig, sonst in guter Erhaltung, sign. Dr. Petersen BPP (Mi. 800,-)
Lot no.1824

Condition

1

Catalogue no.25d

Opening80 €
Sold for170 €
80 pf. grün/grauultramarin mit Unterrand, sauber ungebraucht, tadellos, sign. Dr. Petersen BPP sowie Fotoattest Huylmans BPP (2019)