368. Auction

26-30 March 2019 in Wiesbaden

Lot no.3423

Condition

6

Catalogue no.14

Opening1.800 €
Sold forUnsold
1865, 1½ Sch. dunkelbraunpurpur, 2 Stück mit sauber auf- und nebengesetztem DKr. "LUEBECK F.P.A. 29 6" (1866) auf kpl. Postanweisung mit Coupon nach Bramstedt mit rückseitigem Ankunftsstempel und Auszahlungsvermerk; die links klebende Marke mit durchgehendem Eckriß, das Formular senkrecht gefaltet und oben etwas angetrennt, übliche Gebrauchsspuren; ein seltenes und durchaus attraktives Stück, Fotoattest Brettl BPP (1987)
Lot no.3424

Condition

6

Catalogue no.14

Opening1.500 €
Sold for1.200 €
1865, 1½ Sch. violett im waagerechten Paar mit sauber auf- und nebengesetztem DKr. "LUEBECK F.T.A. 24/6" (1866) auf Postanweisung nach Kiel mit rückseitigem Durchgangsstempel der Bahnpost sowie Ankunftsstempel; die Postanweisung außerhalb der Frankatur senkrecht gefaltet und etwas fehlerhaft, der Coupon mit Falzen befestigt; ein altbekanntes und seltenes Stück, abgebildet im Grobe-Handbuch 1975
Lot no.4675

Condition

1 2 3 6

Catalogue no.

Opening1.500 €
Sold for1.200 €
1788/1865 (ca.), ungebrauchte und gestempelte Sammlung mit schönem Teil Vorphila- und unfrankierter Briefe; im Markenteil u.a. Mi.-Nr. 1 gestempelt, Randpaar Mi.-Nr. 3/3F, Nr. 7 gestempelt, 9 und 12 je auf Brief, kpl. Neudrucksatz etc., einiges sign., 5 Befunde und ein Attest (alle BPP)