371st Auction

24-28 September 2019 in Wiesbaden

Lot no.3281

Condition

Catalogue no.

Opening1.000 €
Sold for850 €
1863/2012, gestempelte Sammlung mit guten Ausgaben wie Mi.-Nr. 985-99, ab 1923 in weiten Teilen kpl., dazu Dienst, Porto, Zwangszuschlag etc.; in 8 Lindner-T-Alben und 2 Einsteckbüchern
Lot no.3282

Condition

6

Catalogue no.

Opening500 €
Sold for400 €

1885/1912, VILAYET OF KOSOVA, Sammlung von 16 Briefen, Karten, Ganzsachen, Telegrammen und Briefteilen, dabei Keuprulu, Komanova, Kozana, Mitrovitza, Nova Vavosh, Pristina und Uskub auf beschrifteten Ausstellungsseiten

Lot no.3283

Condition

0 1

Catalogue no.

Opening200 €
Sold forUnsold
1905, 1 Pia. und 2 Pia., je 1000 Stück postfrisch und ungebraucht in Bündeln (Mi.-Nr. P27-28; Mi. 8.000,-=
Lot no.3284

Condition

0

Catalogue no.

Opening200 €
Sold forUnsold
1943/47, Mi.-Nr. 90, 92 und 133, je 100 Stück in postfrischen gefalteten Bogen (Mi. 3.800,-)
Lot no.3285
There are additional 7% import fees (not tax deductible) if the purchaser are resident in the EU! For buyers outside of the EU, this import fees are not charged if the export of the goods can be proven.

Condition

3 6 (6) 5

Catalogue no.

Opening12.000 €
Sold for9.600 €

POSTGESCHICHTE MESOPOTAMIENS (IRAK): Ausstellungssammlung ehemals aufgezogen auf 128 Seiten, aufgebaut nach Vorphila negativ Stempeln, Negativstempel mit Mondsichel, 1863-64 Tughra Periode Punktstempel, Brand Ceylan Typen bis xxII, XIII und folgende, negativ Stempel nach 1863 verwendet, Stempel mit Sternen (Coles Type c2), Brückendatumsstempel mit und ohne Nummern, Brückendatumsstempeln mit vertikalen Linien (mit und ohne Nummern) sowie Oktogonalstempel mit und ohne Nummern (bilinguale und nur arabische Typen), dabei viele gute und seltene Stücke wie z.B. Negativstempel "Necef", zwei Bagdad-Halbierungen, Negativstempel "BAKUBA" (Coles & Walker 81), "SAHRA POSTASI 51" Negativstempel auf Ganzsachenkarte mit Zufrankatur, seltene Badgad-Zensurvignette rückseitig auf Brief (nur wenige Stücke bekannt), "ERBIL" arabischer Rechteckstempel auf frankiertem Brief, Negativstempel "SÜKU´S-SUYUH" rückseitig auf Brief mit Halbierung sowie Negativstempel "ALI EL GHARBI" auf Brief(teil) mit Halbierung, üblich etwas unterschiedliche Erhaltung