373rd Auction

23-27 June 2020 in Wiesbaden

Lot no.1355

Condition

6

Catalogue no.17x-20, 1, 2

Opening500 €
1920, Aufdruckausgabe 50 Pfg.-1 M. zusammen mit Mailänder Ausgabe 5 Pfg. und 10 Pfg. (2) als portogerechte Frankatur auf Wertbrief über 7000 M. von "DEUTSCH-EYLAU 19.4.20" nach Marienburg mit Ankunftsstempel. Ein schöner Brief mit seltener Frankatur in guter Erhaltung, sign. Mikulski und Fotoattest Prof. Klein BPP (2005)
Lot no.1356

Condition

5

Catalogue no.17x

Opening150 €
1920, 50 Pfennig mit Stempel "MARIENWERDER 6.4.20" mit Falz auf Briefstück replaziert, kurzer Zahn oben, sonst in tadelloser Erhaltung, frühe Verwendung vor der dem Ersttag, signiert Mikulski mit Fotoattest (1982) und Fotobefund Brock BPP (2019) (Mi. 1.000,-)
Lot no.1357

Condition

1

Catalogue no.21IIb

Opening1.200 €
1 M. mit Mediäval-Versuchsaufdruck in rot, ungebraucht, tadellos, sehr seltene Marke, sign. Champion und Händlersignatur „F“ (Falk) und Fotoattest Dr. Klein BPP (1999) (Mi. 5.500,-)  
Lot no.4906

Condition

5

Catalogue no.

Opening400 €
1920, 1-2,50M. per 70 gestempelt bzw. auf Briefstück, meist gute Erhaltung (MI.-Nr. 26-29; Mi. 2.800,-)