Lot no. 37

376. Auktion

Condition

6

Catalogue no.3

Opening10.000 €
Sold for10.000 €

1½ Schilling gelb im senkrechten Oberrandpaar, sehr schöne leuchtend frische Farbe und allseits breitrandig, links unten mit Teil einer Nachbarmarke und oben mit bis zu 2 mm Bogenrand, mit senkrecht aufgesetzten Strichstempeln auf komplettem Faltbrief mit Aufgabestempel "BERGEDORF 7/2" (1863) nach Cröpelin in Mecklenburg mit Durchgangsstempel "BAHNHOF=HAGENOW". Das Paar ist bis auf einen winzigen Randspalt im Unterrand, das Markenbild nicht berührend, einwandfrei; im Briefpapier wurden drei kleine Einrisse mit Falzen hinterlegt. Ein attraktiver und außerordentlich seltener Brief, wir haben nur 3 weitere Paarfrankaturen dieser Marke registriert. Fotoattest Dr. Mozek BPP (2020)
Provenienz: 2. Stock-Auktion (1918), Sammlung Rothschild (H.R. Harmer-Auktion, 1939), John Boker jr. (1987)