Lot no. 38

376. Auktion

Condition

6

Catalogue no.HH1

Opening10.000 €
Sold for36.000 €

HAMBURG: 1859, ½ Schilling schwarz, 2 Einzelwerte als Paar geklebt, beide farbfrisch und allseits breitrandig mit leicht und sauber aufgesetztem Kreisstempel "BERGEDORF 1/9" (1861) auf komplettem Faltbrief an die Redaktion der Eisenbahnzeitung in Bergedorf, dabei der Ortsstempel zusätzlich rückseitig als Ankunftsstempel abgeschlagen. Die Frankatur ist tadellos, ein längerer Einriß im Brief rückseitig verklebt. Dieser Brief wohl zweifellos der seltenste und attraktivste mit in Bergedorf verwendeten Hamburg-Marken; der einzige von uns registrierte mit einer Nr. 1. Fotoattest Dr. Mozek BPP (2020)
Provenienz: Sammlung Laufs (1. Stock-Auktion, 1918), Sammlung Rothschild (H.R. Harmer-Auktion, 1939), John Boker jr. (1988)