Lot no. 1

376. Auktion

Condition

2

Catalogue no.2a

Opening500 €
1851, 1. Auflage 3 Kreuzer schwarz auf orangegelb im waagerechten Oberrand-3er-Streifen in sehr schöner tiefer und frischer Farbe, meist berührt, bzw. etwas angeschnitten, oben mit vollem, 18 mm breiten Bogenrand, ungebraucht ohne Gummi. Im äußeren rechten Bogenrand senkrechte Bugspur, die in der rechten Randlinie der rechten Marke ausläuft, sonst einwandfrei (links oben kleiner Vortrennschnitt außerhalb des Markenbildes). Eine frische und sehr seltene Einheit. Fotoattest Seeger BPP (1982)