Lot no. 11

376. Auktion

Condition

6

Catalogue no.7

Opening1.000 €
6 Kreuzer schwarz auf gelb im senkrechten 4er-Streifen, teils berührt, links voll- bis breitrandig, mit klar aufgesetzter Nummer "79" und nebengesetztem Doppelkreisstempel "LAHR 21/8" (1856) auf Briefhülle der 2. Gewichtsstufe nach Lausanne im Schweizer Kanton Waadt. Ein waagerechter Briefbug berührt die 2. Marke, die untere Marke in der linken unteren Ecke winzige Schürfung, sonst einwandfreie und ursprüngliche Erhaltung. Ein attraktiver Auslandsbrief mit seltener Streifeneinheit, wir haben nur einen weiteren 4er-Streifen auf Brief registriert. Provenienz: H.R. Harmer-Auktion (Juni 1966)