Los-Nr. 59

Die Sammlung ERIVAN

Erhaltung

6

Katalog-Nr.10Ax+9a

Ausruf1.000 €
Zuschlag1.800 €

1863, ½ Silbergroschen schwarz auf grün, farbfrisch und allseits breitrandig in Mischfrankatur mit 1857, 5/4 Gutegroschen auf graubraun, voll- bis breitrandig mit Teilen von zwei Nachbarmarken, mit mehrfach sauber auf- und nebengesetztem Doppelkreisstempel "BRAUNSCHWEIG 16 FEBR. 1867" auf Briefhülle nach Wolfenbüttel. Eine attraktive und seltene Mischfrankatur, bei der die 5/4 Gutegroschen als 1 ½ Silbergroschen gerechnet wurden. Eine ¼ Ggr. mit kleinem Vortrennschnitt im Markenbild, sonst tadellose und sehr frische Erhaltung. Ein schöner und seltener Brief. Signiert Kruschel und Grobe mit Fotoattest, sowie Fotoattest Dr. Wilderbeek BPP (2018) Provenienz: Dr. Walter Marx (23. Kruschel-Auktion 1985)