Auktionsinformationen

Besichtigungszeiten der 373. Heinrich Köhler-Auktion 

Besichtigungszeiten in unseren Geschäftsräumen in Wiesbaden.

17. -20. März 2020 Dienstag- Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
23.-27. März 2020 Montag-Freitag 8.30 - 18.00 Uhr
28. März 2020 Samstag ab 8.30 Uhr

Gerne könne Sie nach vorheriger Terminvereinbarung auch außerhalb oben angegebener Besichtigungszeiten besichtigen.

Wir bitten Sie eindringlich, insbesondere die Besichtigung von Sammlungen und Sammelposten nicht in der Auktionswoche vorzunehmen, da wir Ihnen einen Besichtigungsplatz nicht garantieren können.

Bei hohem Andrang werden auswärtige Besichtiger in der Auktionswoche gegenüber Interessenten aus Wiesbaden und Umgebung in jedem Fall bevorzugt bedient.

 

Versteigerungsfolge

Dienstag, 24. März 2020 9.00 Uhr Los 1 - 1016
Einzellose: Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Europa mit abhängigen Gebieten: Belgien - Jugoslawien (Y), dabei Sonderteil: Von Odessa via Konstantinopel
nach Mt Athos - Sonderteil: Irland - Der Weg zur
Unabhängigkeit – Die Sammlung "Dublin" (Teil III)
  ab 15.00 Uhr Los 6001-6216
Sonderkatalog: Markenausgaben privater Schifffahrts-gesellschaften bis 1900 – Die Sammlung Jan Berg
Mittwoch, 25. März 2020 ab 9.30 Uhr Los 1017-1342
Einzellose: Großbritannien und British Commonwealth, Selbstständige Überseeische Staaten, Schiffspost, Luft und Zeppelinpost, Olympia, Motive, Literatur
  ab 13.00 Uhr Los 4001-4443
Sammlungen: Europa: Albanien - Vatikan, inkl. Großbritannien und British Commonwealth, Selbstständige Überseeische Staaten
Donnerstag 26. März 2020 ab 9.00 Uhr Los 4444-4892
Sammlungen: Generalsammlungen Alle Welt / Europa / Übersee, Luft- & Zeppelinpost, Thematische Sammlungen, Münzen, Literatur, Altdeutschland,
Deutsches Reich, Deutsche Auslandspostämter und Kolonien
  ab 13.00 Uhr Los 4893-5431
Sammlungen: Deutsche Besetzung I. Weltkrieg, Deutsche Abstimmungs und Nebengebiete, Memel, Deutsche Besetzung II. Weltkrieg, Generalsammlungen
Deutschland, Deutschland nach 1945
Freitag, 27. März 2020 ab 9.30 Uhr Los 1343-1990
Einzellose: Deutsche Besetzung I. Weltkrieg, Deutsche Abstimmungs- und Nebengebiete, Memel, Deutsche Besetzung II. Weltkrieg, dabei Sonderteil: Germania Sarre – Die Sammlung Karlheinz Menges
  ab 13.30 Uhr Los 1991-2616
Einzellose: Deutschland nach 1945: Lokalausgaben nach 1945, Kontrollrat - Gemeinschaftsausgaben, SBZ, DDR, Berlin, Bizone, Bundesrepublik Deutschland,
dabei die Sammlung „George Marshall“ (Teil IV)
Samstag, 28. März 2020 ab 10.00 Uhr
Los 2617 – 3124
Einzellose: Deutsches Reich 1872 - 1945, Deutsche Auslandspostämter und Kolonien Altdeutsche Staaten Baden – Württemberg, Norddeutscher Postbezirk, Elsass-Lothringen

 

Versteigerungort 

Die Versteigerung findet in unseren Geschäftsräumen in Wiesbaden, Hasengartenstr. 25 statt.