Los-Nr. 71

Die Sammlung ERIVAN

Erhaltung

6

Katalog-Nr.3a

Ausruf2.000 €
Zuschlag6.500 €

7 Grote schwarz auf rötlichgelb, allseits sehr breit- bis überrandig, rechts mit Teil des Bogenrandes, mit sauber aufgesetztem Rahmenstempel "BREMEN 17 2" als Teilfrankatur auf Briefkuvert nach Siebeneichen bei Büchen im dänischen Herzogtum Lauenburg mit handschriftlichem Vermerk "fr. Hbg." (franko Hamburg). Die in Rötel notierte Taxe von "1 3/4" Schilling dänischem Anteil wurde weitgehend radiert. Die Marke war vom Brief gelöst und weist links oben leichte Auffaserungen auf, wo eine Tintenspur radiert wurde, sonst einwandfrei. Ein attraktiver und seltener Brief. Signiert Drahn mit Fotoattest (1953) sowie Fotoattest Neumann BPP (2018) Provenienz: 96. Grobe-Auktion (1953), 60. Corinphila-Auktion (1978)