366. Auktion März 2018

366. Heinrich Köhler Auktion

19–24.03.2018 in Wiesbaden
Los-Nr.2031

Erhaltung

6

Katalog-Nr.V94BII

Ausruf200 €
Zuschlag160 €
Vorläufer: 1920, Deutsches Reich Reichspostamt 1 M. rotkarmin als portogerechte Einzelfrankatur auf Postanweisung von "HEYDEKRUG 23.2.20" nach Brionischken mit Ankunftsstempel "SKIRWIETH 25.2.20" in guter Gesamterhaltung, seltene Verwendung, sign. Dr. Petersen BPP
Los-Nr.2032

Erhaltung

5

Katalog-Nr.1-17

Ausruf100 €
Zuschlag110 €
5 Pfg.-2,50 M. einheitlich mit vollem und klarem Stempel "SCHMALLENINGKEN 13.10.20" auf Briefstücken, dabei 5 Pfg. in schwärzlichbläulichgrün (Fotobefund Huylmans BPP), 5 Pfg. kurzer Zahn, 40 Pfg. Eckzahnfehler, sign. Huylmans BPP (Mi. 590,-)
Los-Nr.2033

Erhaltung

0 4

Katalog-Nr.6

Ausruf80 €
Zuschlag80 €
40 Pfg. im kpl. Walzendruckbogen mit 100 Marken, postfrisch, einmal gefaltet, sonst tadellos
Los-Nr.2034

Erhaltung

0

Katalog-Nr.25d

Ausruf150 €
Zuschlag220 €
80 pf. grün/grauultramarin mit rechtem Seitenrand, postfrisch, unten in der Zähnung minimal bestoßen, sonst tadellos, Fotoattest Huylmans BPP (2017) (Mi. 900,-)
Los-Nr.2035

Erhaltung

0

Katalog-Nr.25d

Ausruf120 €
Zuschlag108 €
80 pf. grün/grauultramarin, postfrisch, unten in der Zähnung etwas bestoßen und einige leicht verkürzte Zahnspitzen, sonst tadellos, Fotoattest Huylmans BPP (2017) (Mi. 900,-)
Los-Nr.2036

Erhaltung

0

Katalog-Nr.25d

Ausruf500 €
Zuschlag700 €
80 pf. grün/grauultramarin, im senkrechten Dreierstreifen mit Zwischenstegansatz oben, postfrisch, tadellos, Fotoattest Huylmans BPP (2017) (Mi. 2.700,-)
Los-Nr.2037

Erhaltung

0

Katalog-Nr.26xb

Ausruf150 €
Zuschlag340 €
1920, 1m. auf 50C. dunkelorangebraun/hellblaugrau, postfrisch, einige verkürzte Zähne, sonst tadellos, selten, Befund Huylmans BPP (2017)
Los-Nr.2038

Erhaltung

3

Katalog-Nr.26xb

Ausruf80 €
Zuschlag72 €
1920, 1m. auf 50C. dunkelorangebraun/hellblaugrau, sauber gestempelt, einige verkürzte Zähne, sonst tadellos, selten, Fotoattest Petersen BPP (1997) und Befund Huylmans BPP (2018)
Los-Nr.2039

Erhaltung

3

Katalog-Nr.26xb

Ausruf80 €
Zuschlag340 €
1920, 1m. auf 50C. dunkelorangebraun/hellblaugrau, gestempelt, gering verfärbt, sonst tadellos, selten, Befund Huylmans BPP (2017)
Los-Nr.2040

Erhaltung

1

Katalog-Nr.38bI

Ausruf150 €
Zuschlag150 €
10 M. auf 5 Fr. lebhaftgrauultramarin/hellbraunocker, sauber ungebraucht, tadellos, eine seltene Marke, sign. Dr. Petersen BPP
Los-Nr.2041

Erhaltung

1

Katalog-Nr.38bI

Ausruf150 €
Zuschlag180 €
10 M. auf 5 Fr. lebhaftgrauultramarin/hellbraunocker, sauber ungebraucht, unten einige minimal verkürzte Zahnspitzen, eine seltene Marke, sign. Dr. Petersen BPP, dazu Vergleichsmarke
Los-Nr.2042

Erhaltung

3

Katalog-Nr.40I PFIa

Ausruf120 €
Zuschlag170 €
1921, Flugpost 60pf. with Aufdruckfehler "weiter Abstand zwischen 6 und 0", sauber gestempelt, tadellos, sign. Erdwien BPP und Befund Huylmans BPP (2018)