366. Auktion März 2018

366. Heinrich Köhler Auktion

19–24.03.2018 in Wiesbaden
Los-Nr.4015

Erhaltung

1 3

Katalog-Nr.

Ausruf500 €
Zuschlag700 €
1850/1941, ungebrauchte und gestempelte Sammlung mit mittleren Ausgaben in 5 alten Schaubek-Alben
Los-Nr.4016

Erhaltung

0 1 3

Katalog-Nr.

Ausruf200 €
Zuschlag360 €
1880/1990 (ca.), postfrischer, ungebrauchter und gestempelter Posten in Einsteckbüchern im Kartons
Los-Nr.4017

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

AusrufGebot
Zuschlag10 €
1958, kleine Partie von 2 verschiedenen Aerogrammen aus Aden bzw. Südarabien, je per 100
Los-Nr.4018

Erhaltung

1 3

Katalog-Nr.

Ausruf500 €
Zuschlag750 €
1859/1941, ungebrauchte und gestempelte Sammlungen von Costa Rica, Dominikanische Republik, Ekuador, Guatemala und Kolumbien mit Gebieten, Schwerpunkt bei den alten Ausgaben inkl. Dienst- und Portomarken, dabei einige bessere und kpl. Ausgaben, meist sauber auf alten Vordruckblättern
Los-Nr.4019

Erhaltung

1 3

Katalog-Nr.

Ausruf150 €
Zuschlag150 €
1882/73, gestempelte und ungebrauchte Sammlung Haiti ab 1882 mit einigen kpl. Ausgaben und Blocks, dazu meist ungebrauchte Sammlung Dominikanische Republik ab 1905 mit einigen kpl. Ausgaben, sauber im alten Scott-Vordruckalbum
Los-Nr.4020A

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf500 €
Zuschlagunverkauft

1900/2000 (ca.), Posten Briefe, Karten und Ganzsachen im Karton

Los-Nr.4020

Erhaltung

0 1 3 6 5

Katalog-Nr.

Ausruf500 €
Zuschlag750 €
1943/51, ungebrauchte/postfrische und gestempelte Sammlung "Britische Militärpost im II. WK. in Afrika" mit vielen verschiedenen Ausgaben und einigen Doubletten, dabei kpl. und bessere Sätze, Viererblocks und sechs Belege inkl. Bedarfspost, dazu Cyranaica Mi.-Nr. 1-13, sauber im Steckbuch
Los-Nr.4021

Erhaltung

1 2 3

Katalog-Nr.

Ausruf200 €
Zuschlag200 €
1899/1950(ca.), interessanter Bestand in Tütchen mit tausenden von Marken