373. Auktion

23.-27. Juni 2020 in Wiesbaden

Los-Nr.4245

Erhaltung

3 6 (6) 5

Katalog-Nr.

Ausruf4.000 €
Zuschlag9.200 €
UNGARISCHE REICHSHÄLFTE: 1850/64, umfangreiche Sammlung Marken, Briefstücke und ca. 60 Briefen und Ganzsachen mit meist sauberen Entwertungen von ungarischen Postorten mit vielen Einheiten, farbigen Stempel, besseren Farben, Besonderheiten, R-Briefen, dekorativen Buntfrankaturen, besseren Frankaturen und Verwendungen inkl. frankierten Rückscheinen sowie besseren Stempeln inkl. Bahnpost- und Zierstempeln, dabei u.a. drei Buntfrankaturen Ausgabe 1850 mit 2 und 3 Kr. (einmal mit FA Ferchenbauer VÖB), Mi.-Nr. 1x im waagerechten 3er-Streifen auf Brief, 24 Kr.-Frankatur auf R-Brief mit Mi.-Nr. 4 und 2x Mi.-Nr. 5, blauer Merkur mehrfach auf Streifband bzw. Zeitungen, Mi.-Nr. 16 b (KB Ferchenbauer), Mi.-Nr. 23 b (FA Puschmann), zwei Mischfrankaturen mit den Ausgaben 1858 und 1860 und fünf Einzelwerte Mi.-Nr. 24 als Mehrfachfrankatur auf nicht ganz kpl. Brief, vieles signiert bzw. mit Befunden/Fotoattesten, Erhaltung von leicht fehlerhaft bis einwandfrei
Los-Nr.4246

Erhaltung

3 6 5

Katalog-Nr.

Ausruf1.500 €
Zuschlag1.900 €
UNGARISCHE REICHSHÄLFTE: 1867/71, interessante Sammlung „Vorläufer-Ausgaben“ mit ca. 25 Briefen und Ganzsachen, etlichen losen Marken inkl. Paaren und Einheiten sowie schönen Briefstücken mit meist klaren, z. Teil besseren Stempeln inkl. einiger farbiger Entwertungen, dabei u.a. Briefstück und Brief mit Ausgabe 1863/64 5 Kr. rosa (Brief sign. Ferchenbauer und FA Gábor A.I.E.P.), R-Ortsbrief mit Mi.-Nr. V36 und V37, verschiedene Frankaturen auf R-Briefen, Mi.-Nr. V41 mehrfach lose und einmal auf Briefstück, zwei Einzelfrankaturen 10 Kr. blau auf Postanweisung bzw. Retour-Rezepisse sowie Zeitungsmarken 1867 mit u.a. Farben und zwei Streifbändern, bessere zum Teil signiert bzw. ein Fotobefund Puschmann VÖB für Mi.-Nr. V41
Los-Nr.4247

Erhaltung

0 1

Katalog-Nr.

Ausruf2.000 €
Zuschlag5.000 €
1850/2016, anfangs gestempelte später zunehmend ungebraucht/postfrische Sammlung mit vielen besseren Werten, dabei Mi.-Nr. 105-118, 119-32, 161-77, 498-511, 530-43, 555-56A und Block 1 ungebraucht sowie Mi.-Nr. 207I, 588, Va-d, 693-96 sowie zwei Garnituren Renner-Kleinblocks/ postfrisch, in späteren Jahren Kleinblocks, ATM usw., außerdem Post auf Kreta, in der Levante usw., gute Erhaltung
Los-Nr.4248

Erhaltung

0 3 5

Katalog-Nr.

Ausruf1.000 €
Zuschlag2.200 €
1850/1962, schöne saubere gestempelte und später auch teils postfrische Sammlung mit u.a. Mi.-Nr. 161-77, 555-56A, 588 auf Briefstück (Befund Ferchenbauer) sowie schönem Teil Feldpost und Levante; einiges sign., diverse Befunde
Los-Nr.4249
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

Erhaltung

0 1 3

Katalog-Nr.

Ausruf1.000 €
Zuschlag1.200 €
1850/2010, postfrische und ungebrauchte Sammlung, bis 1901 gestempelt, mit vielen besseren Ausgaben, ab 1945 in den Hauptnummern weitgehend kpl., mit Kleinbogen, Blocks doppelt, dazu Porto, Lombardei Venetien, Post in der Levante, Feldpost, Bosnien und Herzegowina
Los-Nr.4250

Erhaltung

3 5

Katalog-Nr.

Ausruf400 €
Zuschlag550 €
1850/2014, gestempelter Sammlungsbestand inkl. etwas Nebengebiete und Doubletten ab Mi.-Nr. 1, Anfangsausgaben mit Farben, Zähnungen, farbige Stempel und weitere Besonderheiten, ab ca. 1946 in den Hauptnummern überkomplett, während der Euro-Zeit zusätzlich mit Kleinbogen  
Los-Nr.4251

Erhaltung

Katalog-Nr.

Ausruf400 €
Zuschlag320 €
1850/2014, gestempelte Sammlung ab Mi.-Nr. 1, ab Mi.-Nr. 697 in den Hauptnummern überkomplett, ab 1995 bis 2010 zusätzlich mit Kleinbogen, zusammen in sechs Alben
Los-Nr.4252

Erhaltung

0 1

Katalog-Nr.

Ausruf1.000 €
Zuschlag1.200 €
1873/1998, schöne ungebrauchte bzw. postfrische Sammlung inkl. Portomarken und einigen Besonderheiten, dabei viele bessere Werte wie Mi.-Nr. 418-24, 433-41, 468-87, 498-511, 512-17, 518-23, 551-54 und 588 sowie Mi.-Nr. Va-Vd und 693-96, meist gute Erhaltung
Los-Nr.4253

Erhaltung

0 1

Katalog-Nr.

Ausruf1.000 €
Zuschlag1.400 €
1883/2015, umfangreiche ungebrauchte und postfrische Sammlung mit kpl. und besseren Ausgaben, Farben, Zähnungen und Besonderheiten mit u.a. Mi.-Nr. 1223-1228 als Phasendrucke, ab 1946 augenscheinlich in den Hauptnummern überkomplett, ab der Euro-Zeit mit allen Kleinbogen, etlichen Markenheftchen, selbstklebende Marken in Streifen und Blockmarken, dazu drei Steckbücher mit Ausgaben 1975-91 per 9, meist in guter Erhaltung
Los-Nr.4254

Erhaltung

0 1 3

Katalog-Nr.

Ausruf500 €
Zuschlag750 €
1890/1999, postfrische, ungebrauchte und gestempelte Sammlung mit besseren Ausgaben, teils in beiden Erhaltungen gesammelt, in 6 Alben
Los-Nr.4255

Erhaltung

0 3

Katalog-Nr.

Ausruf1.000 €
Zuschlag1.150 €
1945/2012, postfrische und etwas gestempelte Sammlung, in den Hauptnummern weitgehend kpl. mit Renner-Kleinbögen, dazu Doubletten etc., viel postfrische Euro-Nominale mit Kleinbogen und Folienblättern; in 2 großen Kartons
Los-Nr.4256

Erhaltung

0

Katalog-Nr.

Ausruf1.000 €
Zuschlag1.000 €
1945/2014, in den Hauptnummern überkomplette, postfrische Sammlung mit u.a. zusätzlich Mi.-Nr. Va-d vom Oberrand, Mi.-Nr. 693-696 II, Mi.-Nr. 696 IA und Renner geschnitten, dazu zusätzlich viele Kleinbogen mit einer Nominale von ca. € 575,-, zusammen in sechs Alben  
Los-Nr.4257

Erhaltung

0 1

Katalog-Nr.

Ausruf400 €
Zuschlagunverkauft
1945/2001, vorwiegend postfrische Sammlung mit diversen besseren Werten, meist gute Erhaltung
Los-Nr.4259

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf250 €
Zuschlag225 €
1914/18, über 100 Bildpostkarten und Fotos Galizien und Bukowina, dabei viel Galizien