366. Auktion März 2018

366. Heinrich Koehler Auction

19–24.03.2018 in Wiesbaden
Lot no.3952

Condition

1 3 5

Catalogue no.

Opening3.000 €
Sold for9.500 €
1847/1990(ca.), sehr schöne und umfangreiche ungebraucht/postfrische und gestempelte Sammlung ab Mi.-Nr. 1 zweimal lose und zweimal auf Brief, dann Mi.-Nr. 2 auf Brief, Mi.-Nr. 3-7, 16-25, 36-48, 26-35 (34 2x), 73-88, 117-125 gestempelt, viele Werte mehrfach in verschiedenen Farbnuancen, außerdem über 90 Briefe, dabei Mi.-Nr. 22 und 23 je auf Brief,  Mi.-Nr. 84 auf Brief, Mi.-Nr. 326-28 auf drei  Zeppelinbriefen, eine Halbierung mit Fotoattest Philatelic Foundation, Nachporto, Bloods Penny Post, Ganzsachenumschläge usw., des Weiteren viel Nominalware, Plattennummern, Markenheftchen und ein guter Teil Dubletten, alles in 12 Alben und einer Kobrakassette   
Lot no.3953

Condition

0 1 3

Catalogue no.

Opening500 €
Sold for1.050 €
1851/2008, postfrische, ungebrauchte und gestempelte Sammlung mit besseren Ausgaben, dazu Doubletten
Lot no.3956A

Condition

6

Catalogue no.

Opening150 €
Sold forUnsold
1900/60 (ca.), Partie Briefe, Karten und Ganzsachen, dabei Reco, Luftpost etc.
Lot no.3956
There are additional 7% import fees (not tax deductible) if the purchaser are resident in the EU! For buyers outside of the EU, this import fees are not charged if the export of the goods can be proven.

Condition

6

Catalogue no.

Opening100 €
Sold forUnsold
1864/1995 (ca.), Partie Briefe, Karten und Ganzsachen, dabei Luftpost, Reco, Zensur etc.